AEW macht den Main Event des "All Out II"-PPVs offiziell! – Neue Sendeplätze für "AEW Dynamite" im August und September aufgrund der NBA – Vorschau auf "AEW DARK": Sieben Matches angekündigt

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Der Main Event des "All Out II"-PPVs am 05. September ist offiziell. So bestätigte AEW nun, dass MJF bei besagter Show eine Chance auf die AEW World Championship erhalten wird. Sein Gegner wird der Sieger des Matches zwischen dem amtierenden Titelträger Jon Moxley und Darby Allin sein, welches morgen bei "AEW Dynamite" ausgestrahlt wird.


- Die Fortsetzung der NBA-Saison hat auch Folgen für All Elite Wrestling. So gab TNT am gestrigen Montag bekannt, dass die für den 19. August, 26, August und 16. September angedachten Ausstrahlungen aufgrund der NBA-Übertragungen auf TNT verschoben werden:
* Die Ausgabe vom 19. August wird am Samstag, den 22. August (in der Nacht auf Sonntag ab 0 Uhr MESZ) laufen. Damit wird man eine Stunde lang in direkter Konkurrenz zu "NXT Takeover XXX" auf dem WWE Network senden.
* Die Episode vom 26. August wird im Anschluss an die NBA-Übertragung am späteren Abend starten. Am 27. August wird TNT diese Ausgabe dann noch einmal zur Prime Time wiederholen.
* Die Show vom 16. September wird am Donnerstag, den 17. September (in der Nacht auf Freitag ab 2 Uhr MESZ) erstausgestrahlt.
* Am 02. September wird TNT außerdem im Anschluss an "AEW Dynamite" ein einstündiges "Countdown to All Out II" senden.

- Für die heutige Ausgabe von "AEW DARK" sind sieben Matches angekündigt. Unter anderem werden The Butcher and The Blade auf Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) treffen, Jack Evans wird erstmals seit Mitte März wieder in den Ring steigen, er bekommt es mit QT Marshall zu tun, und Joey Janela & Sonny Kiss treten gegen Peter Avalon & Brandon Cutler an. Außerdem angekündigt sind Matches von FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood), Scorpio Sky, The Gunn Club (Billy & Austin Gunn) und Abadon. "AEW DARK" wird wie gewohnt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 1 Uhr deutscher Zeit auf dem Youtube-Channel der Promotion erstausgestrahlt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

All Elite Wrestling DARK #45
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: Am 04. August 2020 auf YouTube
Uhrzeit: 1 Uhr MEZ


Tag Team Match
The Butcher and The Blade vs. Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen)

Singles Match
Jack Evans (w/ Angelico) vs. QT Marshall (w/ Allie)

Tag Team Match
Joey Janela & Sonny Kiss vs. Peter Avalon (w/ Leva Bates) & Brandon Cutler

Tag Team Match
FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) vs. Brian Pillman Jr. & Griff Garrison

Tag Team Match
The Gunn Club (Billy & Austin Gunn) vs. Aaron Solow & Serpentico

Singles Match
Abadon vs. Kilynn King

Singles Match
Scorpio Sky vs. Will Hobbs

 
  • Like
Wertungen: SVK

ChrisB

Upper Card
Die Verschiebungen sind ärgerlich, es wird aber interessant zu sehen wie sich das auf die Ratings von NXT am Mittwoch als auch Dynamite an den neuen Terminen auswirkt.
 

RaZoR

World Champion
Als ob sich das auf die Ratings von NXT auswirkt. Wenn es gut für NXT läuft, dann werden sie die Zahlen ungefähr so halten. Ich mein immerhin läuft NXT jetzt gegen die NBA welche doch noch eine stärke Zugkraft als AEW hat.

Ich behaupte einfach mal, dass die meisten der AEW Zuschauer bei NXT eh nicht mehr einschalten.

Also DARK ist ja wieder STACKED!!
 
  • Like
Wertungen: SVK

Mankind

Main Event
Freue mich tatsächlich sehr auf Dark diese Woche. Card sieht sehr gut aus.
Auf MJF gegen Mox bin ich sehr gespannt. Kann da jetzt auf die Schnelle noch keinen Sieger ausmachen (klar, Mox wird Favorit sein, aber so wie man MJF bisher geschützt hat möchte ich einen Sieg von ihm nicht ganz ausschließen).
 

Thez

Zarathustra
Na, bevor Ambrose seinen U.S.-Titel bei New Japan verteidigt, wird er wohl den AEW-Titel an Friedman abgeben.
 

Sun of a gun

Undercard
Damit muss Mox gegen Darby gewinnen....MJF später gegen Darby wird dann nächstes Jahr der Main Event werden. Titelwechsel würde ich mit rechnen, da Mox aus erzählt ist erstmal.
Ohne Konkurenz zu NXT rechne ich mit klar mehr Zuschauern bei AEW Dazu dne besseren Sendeplatz. Also 1,5 Millionen dürften es schon werden, eventuell zieht man an WWE vorbei.
 

ChrisB

Upper Card
Also 1,5 Millionen dürften es schon werden, eventuell zieht man an WWE vorbei.
Na das finde ich doch etwas sehr optimistisch.
Sollte man die 1 Mio knacken wäre das schon stark. Mal sehen ob man eine der Shows speziell hypen wird und vor allem die neuen Sendeplätze auch stark promotet werden.
Die Episode am 22.08. und am 17.09. hätten evtl. das Potential dazu, kommt aber auch darauf an was sonst an diesen Tagen sonst so im US TV laufen wird.
 

Sun of a gun

Undercard
Na das finde ich doch etwas sehr optimistisch.
Sollte man die 1 Mio knacken wäre das schon stark. Mal sehen ob man eine der Shows speziell hypen wird und vor allem die neuen Sendeplätze auch stark promotet werden.
Die Episode am 22.08. und am 17.09. hätten evtl. das Potential dazu, kommt aber auch darauf an was sonst an diesen Tagen sonst so im US TV laufen wird.
Ich habe eher niedrig geschätzt. Viele die NXT sehen, würden auch Dynamite sehen. Ist eher die Entscheidung, was sieht man Live und was sieht man später. Da jetzt andere Plätze sind, ist keine Konkurrenz und beide Lager könnten bei den Zuschauern sich addieren. Und dazu halt die Neu Zuschauer aus dem der Prime Time.
 

ChrisB

Upper Card
Ich habe eher niedrig geschätzt. Viele die NXT sehen, würden auch Dynamite sehen. Ist eher die Entscheidung, was sieht man Live und was sieht man später. Da jetzt andere Plätze sind, ist keine Konkurrenz und beide Lager könnten bei den Zuschauern sich addieren. Und dazu halt die Neu Zuschauer aus dem der Prime Time.
Das man 100% der NXT Zuschauer erreicht wage ich stark zu bezweifeln. AEW hat mit den DVR Zuschauern ca. 900k bis 1 Mio Zuschauer. (also live und Wiederholungs-Schauer) Dass man ein paar mehr erreichen kann ohne direkte Wrestling Konkurrenz glaube ich auch, aber die 1,5 Mio schafft man ja am Mittwoch an guten Tagen gerade mal kombiniert mit AEW und NXT. Wieso sollte jemand der gar kein Wrestling schaut, plötzlich einschalten, nur weil man einen anderen Sendeplatz hat? Mit einer vollgepackten Highlight Show am Donnerstag Abend oder Samstag Abend könnte ich mir auch 1,2 Mio vorstellen, mehr aber auf keinen Fall.
Kommt dann aber auch noch darauf an was andere Sportarten bieten. NBA z.B. läuft ja jeden Tag, nur eben dann nicht bei TNT.
 

Sun of a gun

Undercard
Wer Recht hat, wird man dann später sehen. :giggle: Meine Kristallkugel sieht größer. Vor 2 Jahren war bei RAW ja noch 3 Millionen Zuschauer. In den Rahmen würde ich das Potenzial für eine Wrestling Sendung sehen. Ein Teil der unzufriedenen ist sicher schon zurückgekommen und schaut AEW. Aber wir sollten auch denken das wir im Herbst erst das erste Jahr durch haben. Daher gibt es sicher noch Chancen aus diesen Potential weitere Zuschauer zu generieren. Sobald Zuschauer wieder Stimmung machen , wird die Zuschauer Zahl bestimmt auch spürbar steigen. Spannend wäre sicher eine Umfrage, wer schaut nur eine Liga und wer schaut mehrere Ligen. Fanboys sollten zwar die lautesten Fans sein, aber nicht die Mehrheit der Zuschauer. Die wird sich eher danach halten wo sie die bessere Show für Ihren Geschmack kriegen. Aber auch sicher das Gesamt Programm der Kabelanbieter, wird einen Einfluss haben.

Hier in Deutschland ist es ja ähnlich. Sky hat mit hohen Preisen und Exklusiv Rechten versucht die Fußball Fans davon zu überzeugen ihr Abo zu machen. Aber wer holt sich schon Prime, Netflix und Sky gleichzeitig? Dazu die Konkurrenz vom Free TV dazu. Würde ich in den USA ein TNT Abo machen nur wegen AEW? Eher nicht. Werde ich ein Sky Abo machen, um AEW zu sehen. Ganz sicher nicht. Würde ich AEW auf Fite mir holen. Wenn das verdammte Geo Blocking nicht wäre, eher ja.

Daher, The Sky is the Limit!
 
Oben