Auch Sarita und Rosita nicht mehr bei TNA

SixFold

Serverschlampe
Teammitglied
Nachdem wir gestern hier berichteten, dass "The Pope" D'Angelo Dinero nicht mehr bei TNA ist, steht nun fest, dass es auch die Knockouts Sarita (Sara Stock) und Rosita getroffen hat. Beide hatten ihren letzten Auftritt bei Lockdown im April 2012.

Sarita hatte während ihrer Zeit bei TNA noch Auftritte als Dark Angel bei CMLL in Mexico und wird diese wahrscheinlich weiterhin haben. Wie es allerdings mit Rosita weitergeht, ist unklar.
TNA entfernte beide Knockouts schon von ihrer Internetseite.


Quelle: PWinsider
 
Zuletzt bearbeitet:

Randy van Daniels

Sensei
Teammitglied
Tut mir unglaublich leid für Sarita. Unglaublich vielseitige, erfahrene und talentierte Wrestlerin, welche mir vor allem damals im Team mit Taylor Wilde sehr gut gefallen hat. Die Mexican America Sache war dann leider auch für sie Fluch und Segen zugleich. Sie wurde so zwar gut in den Shows gehalten und durfte mit Rosita noch mal die Knockout Tag Team Titel halten (auch wenn die zugegeben zu diesem Zeitpunkt nichts mehr wert waren), ein Singles Run hätte ihr meiner Meinung nach aber deutlich mehr gebracht. Nach dem Split mit Wilde hat man in der anschließenden Fehde ihr Potenzial als Singles Heel erkennen können, auch als Face hätte sie wohl vor allem einzeln gut gezogen. Wirklich sehr schade, hoffe man sieht sie jetzt vielleicht hin und wieder bei Shimmer, wo sie ja schon einen guten Run hatte.
 
Oben