Brian Cage steigt ohne ROH Vertrag in den Ring - Zahlen, Daten und Fakten zum "ROH Supercard Of Honor 2023" Pay-per-view: Wie schlug man sich im Vergleich zur ersten Tony Khan Show?

Killsanta

Kleiner Mann ganz groß
Teammitglied
- Brian Cage tritt aktuell ohne Vertrag für Ring of Honor an. Wie der Wrestling Observer erfuhr, lief Cages Kontrakt bereits vor dem Event aus, "The Machine" sagte jedoch zu, auch den "Supercard Of Honor"-PPV zu worken. Da die Embassy (Brian Cage, Bishop Kuan & Toa Leona) ihre ROH Six Man Tag Titel gegen AR Fox, Blake Christian & Metalik verteidigten, scheint die Zeit der Muskelmaschine mit der Company noch nicht vorbei zu sein.

- Im Vergleich zu dem "ROH Final Battle"-Pay-per-views, welcher allein in der ersten Woche 25.000 Käufe verbuchte, fielen die PPV-Bestellungen laut einer aktuellen Prognose bei knapp unter 3.500 Buchungen. Die AEW-internen Quellen gehen jedoch von einer weitaus höheren Zahl aus, da es zu einem Meldefehler bei einem der Systeme gekommen sei. Rechnet man diesen mit ein, fielen die Zahlen im Vergleich zu "ROH Supercard Of Honor" (23.000 Zuschauer) aus dem Vorjahr um circa 5 %. Somit sind 20.000 bis 22.000 PPV-Buys eine realistischere Prognose. 65 % der Zuschauer, die den PPV bestellten, orderten auch "AEW Revolution". Außerdem sahen und zahlten 44 % der "Supercard Of Honor"-Käufer ebenfalls für "Final Battle"

Mit sowohl SmackDown und Rampage, als auch der WWE Hall of Fame Zeremonie sah sich die Show im Head-to-head-Vergleich enormer Konkurrenz ausgesetzt. Ganz zu schweigen von den diversen Independent Promotions, welche am selben Abend veranstalteten und ebenfalls Streams zu ihren Events anboten. Dies sei hinter den Kulissen aber kein Problem gewesen, da man aufgrund des Erfolgs der Show im letzten Jahr davon ausging, erneut ein ähnlich großes Interesse generieren könnte. "ROH Supercard Of Honor" war bekanntlich die erste ROH-Show unter der Eigentümerschaft von Tony Khan und bot mit dem ersten Aufeinandertreffen zwischen FTR und den Briscoes einen waschechten Hochkaräter.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter
 
Oben