Cris Cyborg erhält Titelkampf in Bellator-Debüt - Bellator 233-Hauptkampf verkündet - Nächster Ed Ruth-Kampf verkündet - Austin Vanderford kämpft in I

Cris Cyborg erhält Titelkampf in Bellator-Debüt

Vor wenigen Wochen verkündete Bellator MMA die Verpflichtung der besten MMA-Kämpferin der Welt Cris Cyborg (21-2). Nun äußerte sich Bellator MMA-Präsident Scott Cooker bezüglich Cyborgs erstem Kampf.

In diesem wird sie sofort um den Federgewichtstitel der Damen von Bellator MMA antreten. Der Titel wird aktuell von Julia Budd (13-2) aus Kanada gehalten. Laut Cooker habe sich Cyborg den Titelkampf durch ihre Leistungen und Erfolge außerhalb von Bellator bereits verdient. Datum und Ort des Kampfes wurde noch nicht verkündet, jedoch wäre der Dezember aktuell ein realistischer Zeitpunkt. Cyborg kämpfte zuletzt im Juli bei UFC 240 und fügte Felicia Spencer ihre erste Niederlage zu.

Quelle: BloodyElbow.com

Bellator 233-Hauptkampf verkündet

Für Bellator 233 wurde ein spannender Hauptkampf im Mittelgewicht verkündet. Dabei werden John Salter (16-4) und Costello van Steenis (12-1) aufeinandertreffen und der Sieger kommt einem Titelkampf im Mittelgewicht einen Schritt näher.

Der UFC-Veteran John Salter konnte sechs seiner sieben Bellator-Kämpfe für sich entscheiden. Lediglich gegen den Champion Rafael Lovato Jr. unterlag er. Zuletzt konnte er Chidi Njokuani besiegen. Costello van Steenis stammt aus den Niederlanden und ist bei Bellator MMA mit vier Siegen aus vier Kämpfen noch ungeschlagen. Er konnte mit Mike Shipman und Chris Honeycutt zuletzt zwei bekannte Gegner schlagen.

Quelle: MMAJunkie.com

Nächster Ed Ruth-Kampf verkündet

Für die Hauptkarte von Bellator 231 wurde ein spannender Weltergewichtskampf zwischen dem Top-Talent Ed Ruth (7-1) und dem LFA Weltergewichtschampion Jason Jackson (10-3) verkündet.

Quelle: MMAJunkie.com

Austin Vanderford kämpft in Israel

Bellator MMA hat für das anstehende Event in Israel am 14. November einen Mittelgewichtskampf zwischen dem Ehemann von UFC-Superstar Paige Van Zant - Austin Vanderford (8-0) – und dem russischen Debütanten Grachik Bozinyan (10-3) verkündet. Bozinyan ist ein ACB-Veteran.

Quelle: MMAFighting.com
 
Oben