Lucha Underground Tapingbericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 23.04. und 24.04.2016 (für die 3. Staffel)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground (Tapings: 23.04.2016)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: unbekannt


Anm. des Autors: Dies waren Tapings für die 3. Staffel, welche Anfang 2017 ausgestrahlt wird. Man zeichnete allerdings nicht in klarer Reihenfolge auf, sodass unklar ist, wie sich die Shows gestalten werden.


1. Match

Lucha Underground Championship
Steel Cage Match
Johnny Mundo (aka John Morrison) (c) gewann gegen Sexy Star via Escape.
- Sexy Star zeigte einen Dive vom Käfig in den Ring.
- Das Ende kam als Mundo die Maske von Sexy Star herunterriss. Sie war damit beschäftigt ihr Gesicht zu bedecken, sodass Mundo genug Zeit blieb, aus dem Käfig zu klettern.


Mundo feierte seinen Sieg, wurde dann aber von The Mack attackiert.

2. Match

Battle of the Bull Tournament - Finale - 4 Way Elimination Match
The Mack (aka Willie Mack) gewann gegen Jeremiah Gray (aka Sami Callihan), PJ Black (aka Justin Gabriel) und Cage (aka Brian Cage).
- Cage wurde nach einem 450 Splash von Black und einer Attacke von El Texano Jr. als erstes eliminiert.

Dario Cueto kam heraus und gab nun bekannt, dass The Mack, als Sieger des Turniers, eine Chance auf den Lucha Underground Title erhalten wird.

3. Match

Tag Team Match
Prince Puma (aka Ricochet) & Tessa Blanchard gewannen gegen Marty "the Moth" Martinez (aka Martin Casaus) & Mariposa (aka Cheerleader Melissa) via Pin an Marty durch Prince Puma nach dem 630 Splash.
- Dies war vermutlich ein Dark Match.

4. Match

Lucha Underground Trios Championship

6 Man Tag Team Match
Aerostar, Fénix & Drago (c) gewannen gegen Paul London und zwei maskierte Wrestler.
- Einer der Maskierten war offenbar Mr. Cisco (aka Lil Cholo).
- Kobra Moon stalkte erneut Drago und beobachtete ihn vom Dach von Dario Cuetos Büro aus.


5. Match

(Non-Title) Singles Match
Johnny Mundo (aka John Morrison) (c) gewann gegen The Mack (aka Willie Mack) via Pin nach einem Low Blow, nachdem Jack Evans & PJ Black den Referee abgelenkt hatten.
- Der Sieger durfte die Stipulation für das Titelmatch der beiden wählen.

Im Anschluss prügelten die Heels weiter auf Mack ein, bevor Mundo bekannt gab, dass sein Titelmatch gegen Mack in "zwei Wochen" stattfinden und ein Iron Man Match (über die gesamte Show) sein wird. Laut Mundo hält Mack nicht einmal 10 Minuten durch, wie könnte er dann ein Iron Man Match überstehen.

Mil Muertes & Catrina kamen heraus und Muertes attackierte Vampiro. Prince Puma versuchte den Save zu machen, musste aber den Flatliner von Muertes einstecken.

6. Match

Singles Match

Cage (aka Brian Cage) gewann gegen einen maskierten Wrestler in einem Squash Match.
- Sexy Star kam während des Matches heraus und schrie den maskierten Wrestler an. Offenbar besteht eine Verbindung zwischen den beiden.

7. Match

Singles Match
El Texano Jr. gewann gegen Joey Ryan via Pin nach einem Schlag mit dem Bullrope, nachdem Famous B für Ablenkung gesorgt hatte.
- Famous B und eine Frau kamen heraus um Texano zu "scouten".

8. Match

Death Match
Matanza (aka Jeff Cobb) vs. El Dragon Azteca Jr. (aka Rey Horus) endete im No Contest, nachdem sich Matanza eine stark blutende Schnittwunde am Arm zugezogen hatte und nicht mehr weitermachen konnte.
- Matanza sollte eine präparierte Glasscheibe mit bloßer Faust zerschlagen, schlug aber auf eine falsche, eine echte Scheibe. Er zog sich dabei eine üble Schnittwunde am Arm zu und blutete so stark, dass das Match abgebrochen werden musste. Er wurde später mit 5 Stichen genäht. Mehr dazu im morgigen US-Indie Newsblock.

Um Zeit zu überbrücken während Matanza behandelt wurde und um die Tapings zu einem Ende zu bringen, schickte man PJ Black & Johnny Mundo für eine improvisierte Promo heraus. Black sagte, dass es gute und schlechte Neuigkeiten gibt. Die schlechte war, dass Matanzas Arm am Arsch ist, die gute war, dass Vollmond ist. Mit diesen Worten zogen Mundo & Black blank und zeigten den Zuschauern ihre Hinterteile. Daraufhin kamen Rey Mysterio Jr. & El Dragon Azteca Jr. heraus, um den Heels eine Abreibung zu verpassen. Mysterio ergriff danach das Wort, bevor die Tapings ihr Ende fanden.

Lucha Underground (Tapings: 24.04.2016)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: unbekannt


Anm. des Autors: Dies waren Tapings für die 3. Staffel, welche Anfang 2017 ausgestrahlt wird. Man zeichnete allerdings nicht in klarer Reihenfolge auf, sodass unklar ist, wie sich die Shows gestalten werden.


Die Tapings begannen mit einer Promo von Johnny Mundo. Er sprach über seine Titelverteidigung gegen The Mack in der "kommenden Woche". Er machte sich über Macks Fitness lustig und bezweifelte, dass er eine Chance in einem Iron Man
Match hat. Mack kam heraus und es brach ein Brawl aus. Mundo schaffte es zu entkommen, während Mack noch ein paar Security-Leute killte.

1. Match

Singles Match
Jeremiah Gray (aka Sami Callihan) gewann gegen Mil Muertes (aka El Mesías) via Pin nach einem Einroller, nachdem Prince Puma eingegriffen hatte.
- Muertes dominierte bis zu Prince Pumas Eingriff das Match.

2. Match

Singles Match
Jack Evans & PJ Black (fka Justin Gabriel) gewannen gegen Son of Havoc (aka Matt Cross) & Angelico.
- Angelico verletzte sich in diesem Match am Ellenbogen und wird wohl fürs erste ausfallen.

3. Match

Singles Match
Kevin Kross gewann gegen Scorpio Sky via Pin.
- Dies war vermutlich ein Dark Match.

4. Match

Match 4 einer Best-of-5-Series - Singles Match
El Texano Jr. gewann gegen Cage (aka Brian Cage).
Cage zog sich eine Platzwunde zu.
- Damit steht es zu diesem Zeitpunkt 2:2 .


Dario Cueto kam heraus und sagte, dass er keine weitere Woche bis Match 5 warten möchte. Dementsprechend startete er das entscheidende Match umgehend...

5. Match

Match 5 einer Best-of-5-Series - Singles Match
Cage (aka Brian Cage) gewann gegen El Texano Jr. via Pin nach dem Steiner Screwdriver
- Erneut floss Blut.
- Damit gewann Cage die Series mit 3:2.


Cueto gratulierte zum Sieg und sagte, dass er eine Chance für Cage hat, welche er ihm in seinem Büro offenbaren will.

6. Match

Singles Match
Sexy Star gewann gegen Mariposa (aka Cheerleader Melissa).

7. Match

Singles Match
Aerostar, Fénix & Paul London gewannen gegen Drago (w/ Kobra Moon) und zwei maskierte Männer (Steve Pain & Austin Matelson [fka Judas Devlin]).

8. Match

Lucha Underground Championship
Iron Man Match
Johnny Mundo (aka John Morrison) (c) vs. The Mack (aka Willie Mack) endete mit 3:3.
Matchzeit: ca. 45:00
- Mundo holte sich den ersten Fall und führte zwischenzeitlich mit 3:1.
- Mundo sellte zwischenzeitlich eine Verletzung und es schien so, als könnte er das Match nicht beenden. Man wollte ihn auf einer Trage nach draußen bringen, als er aufsprang und Mack attackierte, um dadurch mit 3:1 in Führung zu gehen.
- Auch Sex Star und PJ Black waren involviert und griffen jeweils für ihren Freund ein.
- In den letzten Sekunden sprang Mack mit einem Splash von einer Leiter auf den auf einem Tisch liegenden Mundo. Das anschließende Cover ging nur bis 2, da das Time Limit ausgelaufen war.


Dario Cueto kam heraus und machte klar, dass er mit dem Ende nicht zufrieden ist. Aus diesem Grunde setzte er für die "nächste Woche" ein Rematch der beiden an.
 

Spear

wrestling-infos.de Veteran
Klingt klasse, negativ ist nur das Ende des Death Matches. Ansonsten dürfte hier wieder einiges sehenswertes dabei sein. Vor allem auf das Iron Man Match kann man gespannt sein.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Also Cobb hat schon ein bisschen ein Talent was Verletzungen angeht! :D
Insgesamt lesen sich die Tapings aber sehr stark und klingen vielversprechend für die dritte Staffel! :)
 
Oben