Lucha Underground TV-Tapings Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien vom 18.04.2015 (für den 22.07. und 29.07.2015 - inkl. "Ultima Lucha - Part I")

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground TV-Tapings (18. April 2015)
Ort: Boyle Heights (Lucha Underground Temple) in Los Angeles, Kalifornien, USA

Dark Match
Singles Match
Jack Evans gewann gegen Cheerleader Melissa via Pin nach einem Einroller mit den Füßen auf dem Seil

Tapings für Episode #37 am 22. Juli 2015

1. Match
Singles Match
El Texano Jr. gewann gegen Johnny Mundo (fka John Morrison) via DQ nachdem Cortez Castro & Mr. Cisco eingriffen

Nach dem Match machte Alberto El Patron den Save und vertrieb die Rudos (Heels).

2. Match
Singles Match
The Mack (aka Willie Mack) gewann gegen Cage (aka Brian Cage) via Pin nach einem Sunset Flip

Die beiden prügelten sich nach dem Match weiter, sodass Offizielle und Security sie trennen mussten. Dario Cueto kam heraus und gab bekannt, dass Mack und Cage bei "Ultima Lucha" in einem Fall Count Anywhere Match aufeinandertreffen werden.

Es folgte eine Promo von Dario Cueto, in der er erklärte, was es mit den Aztec Medallions auf sich hat. Jedes Medallion ist ein Teil des "Gift of Gods"-Title. Die sieben Gewinner der Medallions werden bei Ultima Lucha gegeneinander antreten, um den ersten "Gift of the Gods"-Titelträger unter sich auszumachen. Der "Gift of the Gods"-Titel gibt seinem Halter die Möglichkeit, zu jeder Zeit ein Match um die Lucha Underground Championship zu fordern. Allerdings kann man die Chance nicht einfach auf der Stelle einlösen, sondern man muss Cueto zuvor den Ort und Termin mitteilen, sodass dieser das Match auch anständig promoten kann. 6 der 7 Medallion-Halter (Jack Evans, Aero Star, King Cuerno, Bengala, Big Ryck und Sexy Star) kamen in den Ring und legten jeweils ihr Medallion in den Titel. Dann gab Cueto noch bekannt, dass Fenix - der 7. Medallion-Gewinner - nicht antreten kann. Deshalb wird der letzte Teilnehmer in einer Battle Royal ermittelt. Die beiden letzten Wrestler in der Battle Royal machen den Sieg durch Pinfall oder Submission unter sich aus. Plötzlich kam Fenix heraus, doch Cueto sagte, dass er zu spät kommt. Zumindest bekam Fenix aber die Chance an der Battle Royal teilzunehmen.

3. Match
Aztec Medallion - 9 Men Battle Royal
Fenix gewann gegen Famous B, Ricky Mandel, Killshot (aka Shane Strickland), Vinny Massaro, Argenis, Marty Martinez, DelAvar Daivari (aka Shawn Daivari) und Mascarita Sagrada
- Marty Martinez und Fenix blieben als letztes übrig. Fenix eliminierte Martinez via Pin nach einer Headscissor.

Es sollte eine Promo von Prince Puma folgen, dieser wurde aber von Mil Muertes & Catrina unterbrochen. The Disciples of Death attackierten Puma hinterrücks, aber dieser konnte zurückschlagen und zeigte einen Twisting Pancha auf die drei Handlanger. Dann versuchte auch Mil Muertes eine Attacke, aber auch ihn wehrte Puma ab. Zum Abschluss der Ausgabe zeigte Prince Puma seinen 630 Splash gegen Muertes.


"Ultima Lucha - Part I"-Tapings für Episode #38 am 29. Juli 2015


Dies ist der erste Teil der "Ultima Lucha"-Tapings. Insgesamt wird das Special also drei Stunden dauern. Die erste Stunde am 29. Juli, dann das zweistündige Finale am 5. August 2015.

1. Match
Falls Count Anywhere Match
Cage (aka Brian Cage) gewann gegen The Mack (aka Willie Mack) via Pin nach einem Surfboard Curb Stomp in Betonsteine
- Die beiden prügelten sich durch die ganze Arena. Es gab Slams auf alle möglichen Plattformen, einen Spear durch eine Tür, eine Sit-Out-Powerbomb vom Apron durch einen Tisch. Das Finale kam auf dem Dach von Dario Cuetos Büro.

2. Match

Lucha Underground Trios Championship
6 Person Tag Team Match
The Disciples of Death (w/ Catrina fka Maxine) gewannen gegen Angelico, Son of Havoc (aka Matt Cross) & Ivelisse (c) --> Titelwechsel!

3. Match
Lumberjack Match
Drago gewann gegen Hernandez via Pin nach einem Splash vom obersten Seil.
- Es wurden einfach einige “Believers” (Lucha Underground Fans) ausgewählt, mit Lederriemen ausgerüstet und um den Ring platziert. Wenn einer der Wrestler aus dem Ring fiel, durften die Fans ihn mit den Lederriemen schlagen. Die Fans unterstützten natürlich Drago und weigerten sich ihn zu schlagen. Als jedoch Hernandez herausfiel, stürzten sich alle auf ihn. Hernandez beförderte Drago mit einem Border Toss aus dem Ring auf drei Fans.
 

Instant Classic

Upper Card
Das liest sich wieder richtig gut! Der neue Titel ist also die Option C Lucha Undergrounds.
Die finale Episode beginnt auch vollkommen großartig, da man sich richtig vorstellen kann, wie der Tempel in dem Match zerlegt wird.
Mack und Cage auf diese Art aufeinandertreffen zu lassen, ist phänomenal. Bei Mil Muertes Schergen bin ich gespannt, wer diese denn in Wahrheit sind.
Hernandez und Drago werden sich auch eine ordentlicher Schlacht geliefert haben, wobei ich mir als Fan mehrmals überlegen würde, einem Mann wie Hernandez einen Lederriemen überzuziehen.
Es wäre schade, wenn nach dem Finale wirklich Schluss sei!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Das liest sich wieder richtig gut! Der neue Titel ist also die Option C Lucha Undergrounds.
Die finale Episode beginnt auch vollkommen großartig, da man sich richtig vorstellen kann, wie der Tempel in dem Match zerlegt wird.
Mack und Cage auf diese Art aufeinandertreffen zu lassen, ist phänomenal. Bei Mil Muertes Schergen bin ich gespannt, wer diese denn in Wahrheit sind.
Hernandez und Drago werden sich auch eine ordentlicher Schlacht geliefert haben, wobei ich mir als Fan mehrmals überlegen würde, einem Mann wie Hernandez einen Lederriemen überzuziehen.
Es wäre schade, wenn nach dem Finale wirklich Schluss sei!
Also im Moment sieht es auf alle Fälle danach aus, dass die Heels am Ende der Staffel triumphieren. TDoD als Trios Champions, und nach seiner "Niederlage" gegen Puma hier bei den Tapings, würde ich drauf wetten dass sich Muertes beim Finale den Titel holt. Und ich glaube dass man nicht die Heels so over bringen würde, wenn man nicht fest an eine 2. Staffel glauben würde. Eine Show damit abzuschließen dass das "Böse" triumphiert, wäre dann doch eher untypisch. Sicher kann man sich nie sein, aber ich rechne eigentlich fest mit einer 2. Staffel.
 

Instant Classic

Upper Card
Also im Moment sieht es auf alle Fälle danach aus, dass die Heels am Ende der Staffel triumphieren. TDoD als Trios Champions, und nach seiner "Niederlage" gegen Puma hier bei den Tapings, würde ich drauf wetten dass sich Muertes beim Finale den Titel holt. Und ich glaube dass man nicht die Heels so over bringen würde, wenn man nicht fest an eine 2. Staffel glauben würde. Eine Show damit abzuschließen dass das "Böse" triumphiert, wäre dann doch eher untypisch. Sicher kann man sich nie sein, aber ich rechne eigentlich fest mit einer 2. Staffel.
Aus Sicht eines TV-Produzenten wäre das gar nicht mal so abwegig. Es wäre ein guter Cliffhanger, der genug Fragen und Auswirkungen für eine zweite Staffel liefern würde. Mil Muertes neu auferstanden aus seinem Grab, der gepaart mit seinen Schergen alles dominiert, bis ein "Underdog" ihn bezwingt und wieder alles zum Guten wendet: Das wäre ein absoluter Selbstläufer.
In sechs Monaten kann sehr viel passieren, warum nicht auch die Unterzeichnung internationaler TV Verträge. Da stecken namenhafte Produzenten im Hintergrund, die ihre Kontakte haben. :)
 

Spear

wrestling-infos.de Veteran
Schon beim Lesen der ersten Hälfte habe ich mich über die Ankündigung eines FCA Matches zwischen Mack und Cage sehr gefreut und wenn ich mir die Beschreibung so durchlese, scheint man die Erwartungen an diese Paarung erfüllt zu haben. Liest sich ziemlich stark. Auch sonst lesen sich die Tapings top und ich bin mir sehr sicher, dass Fenix das Gift of Gods Match gewinnen wird. Zumindest lässt es dieser Aufbau vermuten. Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr auf Ultima Lucha. :)
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Also ich muss schon sagen, dass "Ultima Lucha", egal ob jetzt nur die zusammenhängende Zweistunden-Show oder im Gesamtpaket gesehen, definitiv ein Show of the Year-Candidate ist. Klar, es hat nicht den klassischen Charakter, aber dennoch sollte es schlichtweg ein awesome Abschluss werden! :)
LU hat vieles richtig gemacht, denn ich bin jetzt schon heiß auf die Show(s)!
 
Oben