Main Event von "NXT Takeover 36" steht fest: Samoa Joe kehrt nach 18 Monaten in den Ring zurück – Ursprüngliche RAW-Pläne sahen eine weitere Niederlage von Karrion Kross gegen Jeff Hardy vor – Vier Matches für die nächste NXT-Ausgabe angekündigt

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Für die NXT-Ausgabe in der kommenden Woche wurden vier Matches angekündigt. Unter anderem werden Johnny Gargano und Dexter Lumis in einem Love Her or Lose Her Match aufeinandertreffen. Sollte Lumis verlieren, so darf er Indie Hartwell nicht länger Avancen machen. Gewinnt Lumis das Match aber, so darf er Hartwell daten. Die Show wurde bereits in der vergangenen Woche aufgezeichnet, zum entsprechenden Tapingbericht gelangt ihr HIER. Nachfolgend das bisher angekündigte Line-up:

WWE NXT #595 (Tapings: 21.07.2021)
Ort: Capitol Wrestling Center im WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 03. August 2021


Love Her or Lose Her – Singles Match
Johnny Gargano vs. Dexter Lumis

Tag Team Match
Hit Row (Top Dolla & Ashante „Thee“ Adonis) vs. Legado del Fantasma (Raul Mendoza & Joaquin Wilde)

Singles Match
Bobby Fish vs. Roderick Strong

NXT Breakout Tournament – 1. Runde – Singles Match
Trey Baxter vs. Joe Gacy.

- Darüber hinaus wurde im Rahmen der gestrigen NXT-Ausgabe das zweite Match für "NXT Takeover 36" bestätigt. So kehrt Samoa Joe nach 18-monatiger Zwangspause endlich in den Ring zurück, um Karrion Kross um die NXT Championship herauszufordern.

WWE NXT Takeover 36
Ort: Capitol Wrestling Center im WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 21. August 2021

NXT Championship

Singles Match
Karrion Kross vs. Samoa Joe

NXT United Kingdom Championship
Singles Match
WALTER (c) vs. Ilja Dragunov

- Wie Fightful nun berichtet, sollte Karrion Kross bei der aktuellen Ausgabe von "Monday Night RAW" eigentlich ein weiteres Mal gegen Jeff Hardy verlieren. Da Hardy aber positiv auf COVID-19 getestet wurde, musste das Skript geändert werden und der amtierende NXT Champion durfte letztlich gegen Keith Lee bei seinem zweiten Match im Main Roster seinen ersten Sieg einfahren. Viele Wrestler:innen und auch Teile des Creative Teams waren von der Idee verblüfft, dass man Kross tatsächlich direkt ein weiteres Mal verlieren lassen wollte.
 

djSBlade

Rookie
Das ist doch ein schlechter Witz mit Kross, also wäre Jeff da gewesen und es wäre der zweite Sieg von ihm....Keine Ahnung, weis nicht das ist echt ne Frechheit m.M.n. Ich finde NXT nach wie vor das einzig schaubare bei WWE, außer der ein oder andere Mainroster PPV. Wäre ich Fan von Kross, wäre ich sauer.
 

Heptagon

Upper Card
- Wie Fightful nun berichtet, sollte Karrion Kross bei der aktuellen Ausgabe von "Monday Night RAW" eigentlich ein weiteres Mal gegen Jeff Hardy verlieren. Da Hardy aber positiv auf COVID-19 getestet wurde, musste das Skript geändert werden und der amtierende NXT Champion durfte letztlich gegen Keith Lee bei seinem zweiten Match im Main Roster seinen ersten Sieg einfahren. Viele Wrestler:innen und auch Teile des Creative Teams waren von der Idee verblüfft, dass man Kross tatsächlich direkt ein weiteres Mal verlieren lassen wollte.
@Borg & @Thez wer hat’s gesagt?
 

Tap-Out

Main Event
Aber auch klasse, eigentlich soll er gegen Jeff verlieren, muss man pausieren, also lassen wir ihn gegen Keith Lee gewinnen. Und wenn Jeff wieder da ist, dann darf er sich wieder für Jeff hinlegen...
 

Luke Geld

Perfect Stan
Bei aller berechtigten Kritik an WWE: So, wie ich das WWE Booking Einmaleins kenne, wäre das wahrscheinlich eine Niederlage durch DQ wegen übertriebener Härte geworden.
 

Fulcrum

Hall of Fame
Bei aller berechtigten Kritik an WWE: So, wie ich das WWE Booking Einmaleins kenne, wäre das wahrscheinlich eine Niederlage durch DQ wegen übertriebener Härte geworden.
Glaube eher (wie auch im RAW Thread geschrieben), dass es halt wieder ein Nicht-Cleaner Sieg geworden wäre und erst bei einem "echten" Match, wo dann Karrion Kross gewonnen hätte...
 

BAT

Midcard
Meine Güte, in einer Wrestling-Show des 21. Jahrhunderts wird um eine Frau gekämpft??? In welchem Jahrhundert leben die denn eigentlich??? Unfassbar!😲🙈
Ganz tief im inneren findet doch jeder seine strahlenden Ritter :) - Ganze Bestsellerserien werden damit verkauft.
Wer suchen will, der Ritter wohnt direkt neben dem Babaren in seiner Höhle und dem Bärenfell - es kann zu Verwechslungen kommen wenn man die Tür öffnet :D
 

Fulcrum

Hall of Fame
Macht das so einen großen Unterschied, dass nur einer von beiden die Frau gewinnen bzw. verlieren kann und der andere nicht (will)?
Es geht nicht um die Frau, sondern das Recht sie zu umgarnen. Das ist dann schon nochmal ein Unterschied. Es wird hier halt nicht gerade nicht um Indi Hartwell gekämpft, sondern darum, ob Dexter Lumis sie daten darf. Wenn er gewinnt, dann darf er sie daten, er gewinnt aber nicht sie. Es geht hier nur darum, ob Johnny Gargano ihm weiterhin Steine in den Weg legt. Um nicht mehr!

Wenn man sich über Stipulations, wo es Menschen zu gewinnen gibt beschweren will, dann doch lieber über Lumis & Knight...​
 

Falke

Midcard
Das ist doch ein schlechter Witz mit Kross, also wäre Jeff da gewesen und es wäre der zweite Sieg von ihm....Keine Ahnung, weis nicht das ist echt ne Frechheit m.M.n. Ich finde NXT nach wie vor das einzig schaubare bei WWE, außer der ein oder andere Mainroster PPV. Wäre ich Fan von Kross, wäre ich sauer.
Hat Kross ernsthaft Fans? 😁
 

djss

Main Event
Lies nochmal worum gekämpft wird...
Macht keinen Großen Unterschied!
Um eine Frau kämpfen --> Frau ist Besitz
Um das Recht kämpfen eine Frau zu daten --> Besitzrecht an der Frau --> Frau ist zum Teil Besitz
Macht es das besser?

Aus beidem folgt die Frau ist nicht frei eine Entscheidung für sich zu treffen, somit wird die Frau dem Mann untergeordnet.
Hat Kross ernsthaft Fans?
Anscheinend.^^ Geht aber dabei weniger um die Person sondern darum was er ist: Ungeschlagener NXT Champion der das Roster stark dominiert. In der Darstellung des non plus ultra was NXT zu bieten hat und er geht zu RAW trifft auf einen Rentner der nur noch ein Schatten seiner selbst ist, nicht mehr mit der Midcard mithalten kann und was passiert: Der NXT-Champion verliert. Somit wird NXT komplett abgewirtschaftet, denn NXT Leute kommen so unter der Undercard von RAW Also bräuchte man unter der Undercard bei WWE noch eine weitere Undercard für die NXT-Midcardter und darunter noch eine weitere Undercard für die Undercardter der NXT Leute.

Jetzt gehe ich lieber was trinken bevor ich auch noch nen Cardter bekomme.
 

K-M

Hall of Fame
Macht keinen Großen Unterschied!
Um eine Frau kämpfen --> Frau ist Besitz
Um das Recht kämpfen eine Frau zu daten --> Besitzrecht an der Frau --> Frau ist zum Teil Besitz
Macht es das besser?

Aus beidem folgt die Frau ist nicht frei eine Entscheidung für sich zu treffen, somit wird die Frau dem Mann untergeordnet.

Anscheinend.^^ Geht aber dabei weniger um die Person sondern darum was er ist: Ungeschlagener NXT Champion der das Roster stark dominiert. In der Darstellung des non plus ultra was NXT zu bieten hat und er geht zu RAW trifft auf einen Rentner der nur noch ein Schatten seiner selbst ist, nicht mehr mit der Midcard mithalten kann und was passiert: Der NXT-Champion verliert. Somit wird NXT komplett abgewirtschaftet, denn NXT Leute kommen so unter der Undercard von RAW Also bräuchte man unter der Undercard bei WWE noch eine weitere Undercard für die NXT-Midcardter und darunter noch eine weitere Undercard für die Undercardter der NXT Leute.

Jetzt gehe ich lieber was trinken bevor ich auch noch nen Cardter bekomme.
Dazu empfehle ich die nachfolgende Erklärung von @Fulcrum
Es geht nicht um die Frau, sondern das Recht sie zu umgarnen. Das ist dann schon nochmal ein Unterschied. Es wird hier halt nicht gerade nicht um Indi Hartwell gekämpft, sondern darum, ob Dexter Lumis sie daten darf. Wenn er gewinnt, dann darf er sie daten, er gewinnt aber nicht sie. Es geht hier nur darum, ob Johnny Gargano ihm weiterhin Steine in den Weg legt. Um nicht mehr!
Es geht nicht darum, ob Gargano über Indis Liebesleben schalten und walten kann und seine Kontrolle aufs Spiel setzt, sondern ob er den beiden weiter Steine in den Weg legt oder er den beiden überlässt, ob sie sich Daten oder nicht. Wir können gerne darüber streiten, wie zeitgerecht das ist, dass sich Familienmitglieder (und als solche sehen sich The Way ja) so übergriffig gegenüber einem anderen Familienmitglied verhalten, komplett aus der Zeit gefallen ist das aber nicht, weil es sowas (leider) noch häufig gibt.
 

djss

Main Event
Dazu empfehle ich die nachfolgende Erklärung von @Fulcrum

Es geht nicht darum, ob Gargano über Indis Liebesleben schalten und walten kann und seine Kontrolle aufs Spiel setzt, sondern ob er den beiden weiter Steine in den Weg legt oder er den beiden überlässt, ob sie sich Daten oder nicht. Wir können gerne darüber streiten, wie zeitgerecht das ist, dass sich Familienmitglieder (und als solche sehen sich The Way ja) so übergriffig gegenüber einem anderen Familienmitglied verhalten, komplett aus der Zeit gefallen ist das aber nicht, weil es sowas (leider) noch häufig gibt.
und das ändert was nichts es bleibt dabei das Gargano die Kontakte Hartwells kontrolliert. Hallo wir haben 2021 wenn die Frau sagt sie will ein date gibt es ein Date, wenn sie nein sagt haste keins. Gewinnt Lumis aber Hartwell will nicht muss sie trotzdem? Es ist egal ob das Verbot von einem "Familienmitglied oder eines Nebenbuhlers kommt, faktisch wird Hartwell zum Objekt das seine persönlichen Rechte nicht wahrnehmen kann.
Auch wenn es das heutzutage noch gibt braucht man es nicht verwursten, denn das Ende muss dann klar sein: Gargano verliert, sonst hätten sie wieder ein größeres Problem. Aber bei Vince bin ich nicht so sicher die Scheichs zahlen garantiert genug um ihre Gesellschafts-/ Familienordnung im Westen zu bewerben.

Es bleibt ein scheiss die Lovestorys in den Ring zu bringen, egal wie, politisch bleibt es äußerst problematisch, zudem die meisten das Publikum eh anöden.
 

Falke

Midcard
Anscheinend.^^ Geht aber dabei weniger um die Person sondern darum was er ist: Ungeschlagener NXT Champion der das Roster stark dominiert. In der Darstellung des non plus ultra was NXT zu bieten hat und er geht zu RAW trifft auf einen Rentner der nur noch ein Schatten seiner selbst ist, nicht mehr mit der Midcard mithalten kann und was passiert: Der NXT-Champion verliert. Somit wird NXT komplett abgewirtschaftet, denn NXT Leute kommen so unter der Undercard von RAW Also bräuchte man unter der Undercard bei WWE noch eine weitere Undercard für die NXT-Midcardter und darunter noch eine weitere Undercard für die Undercardter der NXT Leute.

Jetzt gehe ich lieber was trinken bevor ich auch noch nen Cardter bekomme.
Ich seh das Problem anders - Kroos wurde als NXT Champ viel zu mächtig dargestellt für das was er ist..
Kroos ist die absolute Midcard in meinen Augen - und daher (leider) mittlerweile auch ein Gegner für Hardy..
Das könnte ne gute Fehde sein - für einen NXT Champ aber zu wenig.. Genau das hätte er halt nicht werden dürfen..
 

djss

Main Event
Ich seh das Problem anders - Kroos wurde als NXT Champ viel zu mächtig dargestellt für das was er ist..
Kroos ist die absolute Midcard in meinen Augen - und daher (leider) mittlerweile auch ein Gegner für Hardy..
Das könnte ne gute Fehde sein - für einen NXT Champ aber zu wenig.. Genau das hätte er halt nicht werden dürfen..
DAs sind eigentlich 2 Probleme der eine ist NXT-intern, da kann ich nicht mitreden. Der andere ist RAW zu NXT und wenn da sozusagen der Beste von NXT (Champ) gegen Bodensatz von WWE (momentane Leistung) in 1:50 verliert, ist die Aussage egal wie gut ihr bei NXT wart in RAW müsst ihr erst Staub fressen und blutige Anfänger sein. In der Umkehrung aber nicht Balor der zurück zu NXT ging hätte dort ja alles dominieren müssen er war immerhin obere Midcard.

Ist aber eigentlich auch ein anderes Thema, wollte dir damit aber vor allem sagen das es sich nicht so um Fans von Kross handelt, sondern eher um Leute die NXT gut finden.
 

Fulcrum

Hall of Fame
Um das Recht kämpfen eine Frau zu daten --> Besitzrecht an der Frau --> Frau ist zum Teil Besitz
Macht es das besser?
Es geht nicht um ein Besitzrecht an Indi Hartwell es geht darum, dass Johnny Gargano den beiden nicht seinen Segen gibt und Dexter Lumis sabotiert bzw. ein Problem mit ihm hat. Das ist halt wie es auch in vielen Familien der Fall ist, dass die Eltern am besten das Schwiegerkind in Spe "genehmigen" sollen. Daran ist auch nichts falsch, das ist einfach der menschlichen Natur geschuldet. Der Mensch ist ein soziales Wesen und als solches auch auf wenig Konflikte in seiner sozialen Gruppe bedacht. Aber auch hier gilt für Indi Hartwell und ihre "Familie" dasselbe wie für reale Familien: Im Zweifel stehst du halt vor der Wahl Partner oder Familie.

Aber zurück zu Johnny Gargano vs. Dexter Lumis: Hier geht es nur darum, dass Johnny Gargano eben Dexter Lumis keine Steine mehr in den Weg legt und die Entscheidung von Indi Hartwell respektiert. Hartwell steht dann nicht mehr vor der Entscheidung für ihre Wrestling-Familie oder für Dexter Lumis, sondern sie kann dann halt beides haben. Gewinnt Lumis, dann kann sie, wenn sie will(!) etwas mit ihm anfangen und das ist dann auch für die "Familie" okay. Verliert Lumix, dann kann sie, wenn sie es will immer noch etwas mit Dexter Lumis anfangen, entscheidet sich dann aber halt gegen ihre "Familie".

Es geht hier also letztlich nur darum, ob sich Indi Hartwell für das eine und gegen das andere Entscheiden muss (Gargano gewinnt!) oder ob sie beide Szenarien, die sie eigtl. haben möchte (Beziehung zu Lumix und Teil von Johnny's Family) haben darf.

Indi Hartwell wird hier aber so oder so nicht zum Objekt gemacht das gewonnen wird. Gewinnt Gargano kann sie immer noch Dexter Lumis wählen und Gargano den Rücken kehren und gewinnt Lumis dann haben die beiden den Segen von Johnny Gargano aber Indi deshalb halt keineswegs die Pflicht jetzt was mit Lumis anzufangen.​
 

K-M

Hall of Fame
und das ändert was nichts es bleibt dabei das Gargano die Kontakte Hartwells kontrolliert. Hallo wir haben 2021 wenn die Frau sagt sie will ein date gibt es ein Date, wenn sie nein sagt haste keins. Gewinnt Lumis aber Hartwell will nicht muss sie trotzdem? Es ist egal ob das Verbot von einem "Familienmitglied oder eines Nebenbuhlers kommt, faktisch wird Hartwell zum Objekt das seine persönlichen Rechte nicht wahrnehmen kann.
Auch wenn es das heutzutage noch gibt braucht man es nicht verwursten, denn das Ende muss dann klar sein: Gargano verliert, sonst hätten sie wieder ein größeres Problem. Aber bei Vince bin ich nicht so sicher die Scheichs zahlen garantiert genug um ihre Gesellschafts-/ Familienordnung im Westen zu bewerben.

Es bleibt ein scheiss die Lovestorys in den Ring zu bringen, egal wie, politisch bleibt es äußerst problematisch, zudem die meisten das Publikum eh anöden.
Eigentlich wieder das was @Fulcrum gesagt hat, aber eigentlich steht’s auch so in der News:


- Für die NXT-Ausgabe in der kommenden Woche wurden vier Matches angekündigt. Unter anderem werden Johnny Gargano und Dexter Lumis in einem Love Her or Lose Her Match aufeinandertreffen. Sollte Lumis verlieren, so darf er Indie Hartwell nicht länger Avancen machen. Gewinnt Lumis das Match aber, so darf er Hartwell daten.

Da steht ja klar „darf“. Es geht nicht um einen Kuhhandel, bei dem einer sich des Erwerbs würdig erweisen müsse, sondern eben darum, ob sich Johnny Gargano weiter in die Beziehung der beiden einmischen und sie, sofern Indi Teil der Familie bleibt, verhindern in dem er Lumis untersagt, dass er weiter ihr schöne Augen macht, oder ob er sich in die Beziehung nicht mehr einmischt und den beiden den Segen ausspricht, ganz egal ob Indi mit Lumis zusammenkommen möchte oder nicht.
 
Oben