NWA USA #14 Ergebnisse & Bericht aus Atlanta, Georgia, USA vom 16.04.2022 (inkl. Video der kompletten Show)

blackSanta

Super-Moderator
Teammitglied
National Wrestling Alliance "NWA USA #14"
Ort: GPB Studios in Atlanta, Georgia, USA
Erstausstrahlung: 16. April 2022 auf Youtube


Full Show


May Valentine begrüßt zu Beginn der Show die Fixers. Jay Bradley erklärt, dass sie nach ihrer Niederlage sehr angefressen sind. Ihn stört die Tatsache, dass ein Tag Team Match entscheiden kann, wer der No. 1 Contender werden kann. Er und Wrecking Ball Legursky machen deutlich, dass sie das Problem wieder reparieren werden.

Danach wird in die Halle geschaltet, wo die Kommentatoren Joe Galli und Velvet Sky die Zuschauer begrüßen. Die Beiden sprechen über die heutigen Ansetzungen und erwähnen das Interview der Mortons. Es folgt das erste Match des Abends.

1. Match
Singles Match
Jake Dumas gewann gegen Eric Jackson via Pin nach dem Abracadaver (Spinning Uranage).
Matchzeit: 04:09

Nach dem Match geht Dumas zu Kyle Davis und sagt zu ihm, dass er sich eine Karte überlegen soll. Dumas errät, dass Davis sich die Herzbubenkarte ausgedacht hat und sagt ihm, dass ein gutes Herz hat. Er bittet Davis, seine Tasche zu prüfen. Dort präsentiert Davis die Herzbubenkarte. Davis ist sehr überrascht vom Trick und Dumas schnappt sich die Karte. Es folgt ein ironisches "Tada", bevor er in den Ring geht und Jackson mit der Karte attackiert.

In einem 60-sekündigen Video hypt Mike Bennett sich selbst. Er spricht darüber, dass er in seiner Karriere als Pro-Wrestler versucht hat, ein "Sports Entertainer" zu sein. Dabei wurde er in zwei Jahren zweimal gefeuert. Die einzig postive Erinnerung an die Zeit ist, dass er ein Kämpfer ist. Sein Ziel in der NWA ist es, sich zu beweisen und an die Spitze zu kommen.

Kyle Davis führt ein Interview mit Kerry und Ricky Morton. Kerry Morton spricht über seine aktuelle Siegesserie. Jedoch nagt er an der Niederlage gegen Colby Corino, da er nur durch Eingriffe von Außen verloren hat. Deshalb spricht er eine Herausforderung von ihn aus zu einem weiteren Singles Match aus. Corino kommt heraus und muss sich "Cheater" Chants anhören. Er sagt, dass er keinen Grund hat, Kerry Morton ein Match zu geben. Zudem hat er stets seinen Vater Ricky im Schlepptau. Der WWE Hall of Famer sagt zu Corino, dass er mit dessen Vater Steve ein ernstes Wort sprechen muss. Nach weiteren Sticheleien kommt es zu einem Schubser von Ricky Morton gegen Corino. Dieser betont erneut, dass er Kerry kein Match geben wird.

Für den heutigen Main Event begibt sich NWA-Präsident William Corgan zu den Kommenatoren.

2. Match
Singles Match
Nick Aldis gewann gegen Ariya Daivari via Submission in einem Cloverleaf.
Matchzeit: 11:41

Unter "Real World Champ" Chants lässt sich Aldis feiern. Damit endet die Ausgabe.
 
Oben