Renan Barao unterschreibt bei Taura MMA - Paige VanZant wird Bare Knuckle Boxer - Cage Warriors nimmt Betrieb wieder auf

Alex aus Sachsen

World Champion
Renan Barao unterschreibt bei Taura MMA

Die aufstrebende brasilianische MMA-Liga Taura MMA hat den ehemaligen UFC-Champion Renan Barao (34-9, 1 NC) unter Vertrag genommen. Weltbekannt wurde er für seine unglaubliche Serie aus 32 Kämpfen ohne Niederlage, die Siege für Urijah Faber, Eddie Wineland und Michael McDonald enthielt. Doch seit seiner Niederlage gegen TJ Dillashaw ging es für ihn bergabwärts, bis er die UFC verlies. Nun versucht er bei seinem neuen Arbeitgeber einen Neustart. Am 30. Oktober soll er seinen ersten Kampf bestreiten.

Quelle: MMAFighting.com

Paige VanZant wird Bare Knuckle Boxer

Die ehemalige UFC-Kämpferin Paige VanZant (8-5) hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Doch statt einer MMA-Liga unterschrieb sie bei der Bare Knuckle Box-Liga BKFC. Ein Angebot von Bellator MMA lehnte sie ab. Laut eigenen Angaben ist ihr neuer Vertrag mehrere Millionen wert.

Quelle: MMAFighting.com

Cage Warriors nimmt Betrieb wieder auf

Auch die britische Spitzenliga Cage Warriors nimmt im September wieder den Betrieb auf. Es sind insgesamt drei Shows geplant, die am 24., 25. und 26. September 2020 in Manchester, England stattfinden. Bei Cage Warriors 114 wird den vakante Fliegengewichtstitel mit dem Kampf zwischen Samir Faiddine (11-6) und Luke Shanks (6-1) vergeben. Bei Cage Warriors 115 trifft Bantamgewichtschampion Jack Cartwright (8-0) auf Gerardo Fanny (9-1) aus den Niederlanden und Mittelgewichtschampion Nathias Frederick (8-2-1) auf seinen Herausforderer Jamie Richardson (9-5). Abschließend werden bei Cage Warriors 116 zwei vakante Titel vergeben. Max Coga (22-6-1) und Morgan Charriere (15-7-1) kämpfen um den Federgewichtstitel und Mason Jones (9-0) und Adam Proctor (12-1) um den Weltergewichtstitel

Quelle: MMAJunkie.com
 
Oben