"RETRIBUTION": Wer steckt unter den Masken? – Update zur Verletzung von Dexter Lumis – Vorschau auf Monday Night RAW

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Die aktuelle Ausgabe von "Friday Night Smackdown" ging bekanntlich damit zu Ende, dass das neue "RETRIBUTION"-Stable für Chaos sorgte. Die Personen, die am Ende von "Smackdown" unter den Masken steckten, waren laut Dave Meltzer aber nicht die Talente, die man letztlich als Mitglieder der Gruppierung enthüllen wird. Viele Fans versuchten, anhand der Staturen zu erkennen, wer unter den Masken steckt, dies wäre somit aber vergeblich. Zuletzt wurde über Tommanso Ciampa, Dominik Dijakovic und Vanessa Borne als mögliche Mitglieder spekuliert, hiebei handelt es sich aber wirklich nur um Spekulationen. Wer zur neuen Gruppierung gehören wird, wissen aktuell nur einige der Top-Offiziellen. Aktuell ist auch noch unklar, wann man die Wrestler*innen unter der Maske enthüllen wird, der ursprüngliche Plan sah aber vor, dies einige Zeit hinauszuzögern.

- Letzte Woche wurde Dexter Lumis aufgrund einer Knöchelverletzung aus dem Ladder Match um die vakante NXT North America Championship bei "NXT Takeover XXX" genommen, mittlerweile ist klar, dass es sich um eine reale Verletzung handelt. Der 36-jährge zog sich die Verletzung bei der NXT-Ausgabe vom 29. Juli zu. Bei einem Dive nach draußen im Match gegen Finn Balor und Timothy Thatcher landete Lumis unglücklich, er brachte das Match aber dennoch zu Ende. Aktuell ist noch unklar, ob er eine Operation benötigt und wie lange er ausfallen wird.

- Für die heutige Ausgabe von "Monday Night RAW" wurden bisher zwei Matches angekündigt. Zum einen wird Asuka in einem Non-Title Match auf Smackdown Women's Champion Bayley treffen. Sollte die Japanerin das Match gewinnen, erhält sie beim "SummerSlam"-PPV eine Chance auf die RAW Women's Championship von Sasha Banks. Außerdem angekündigt wurde ein Match zwischen Randy Orton und Kevin Owens, wobei Orton von WWE Hall of Famer Ric Flair begleitet wird. Außerdem wird Shane McMahon heute Nacht im "RAW Underground" wieder einige Fights präsentieren.
 

K1abauter

World Champion
Josiah Williams war relativ leicht zu erkennen. Aber natürlich hinfällig, wenn die Rolle Retribution-Mitglied aktuell erstmal von Statisten besetzt wird und dann erst von der endgültigen Besetzung.

Schade für Lumis. Ich selbst schaue kaum mehr NXT und schon gar nicht das, aber bei meiner Timeline schien der gut anzukommen Gute Besserung...
 

ChrisB

Upper Card
Die Personen, die am Ende von "Smackdown" unter den Masken steckten, waren laut Dave Meltzer aber nicht die Talente, die man letztlich als Mitglieder der Gruppierung enthüllen wird.
Was die ganze Storyline auch schon wieder dämlicher macht, als sie ohnehin schon ist.
 

Luke Geld

Perfect Stan
Was die ganze Storyline auch schon wieder dämlicher macht, als sie ohnehin schon ist.
Also ob man die Besetzung vor der Enthüllung dreimal ändert (so würde es aktuell laufen, da braucht man sich nix vormachen) oder von vornherein sagt, dass bis zum Reveal Statisten auftreten, kommt am Ende doch auch irgendwie aufs gleiche raus.
 

ChrisB

Upper Card
Also ob man die Besetzung vor der Enthüllung dreimal ändert (so würde es aktuell laufen, da braucht man sich nix vormachen) oder von vornherein sagt, dass bis zum Reveal Statisten auftreten, kommt am Ende doch auch irgendwie aufs gleiche raus.
In Storyline macht die Änderung der Besetzung halt null Sinn. Man versucht die Leute dann wieder für dumm zu verkaufen, als würden die nicht merken dass es dann auf einmal andere Leute sind. Aus der News kann man ja gut lesen, dass einige Fans anhand der Statur schon erkennen können wer darunter stecken könnte.
Zudem kommt die Info mit den Statisten ja nicht offiziell von WWE, sondern von Meltzer.

Abseits der Story zeigt das dann auch, dass WWE mit dem Start der Storyline noch gar keine Pläne für die Auflösung hat, denn dann könnte man ja gleich die richtigen Leute unter die Masken stecken.
 

K1abauter

World Champion
In Storyline macht die Änderung der Besetzung halt null Sinn. Man versucht die Leute dann wieder für dumm zu verkaufen, als würden die nicht merken dass es dann auf einmal andere Leute sind.
Naja. Finde das nicht so schlimm. Es sei denn man zeigt uns lauter Frauen und revealt dann lauter Männer oder sowas...

Ansonsten finde ich das für solche Rollen nicht schlimm. Machte Lucha Underground bspw. auch so. Da hatte man, soweit ich das noch weiß Jeff Cobb noch nichtmal unter Vertrag und es gab dennoch schon den Charakter Matanza Cueto und er wurde auch schon ansatzweise gezeigt. Ebenso der große Strippenzieher in der Limousine...

Solange das einigermaßen stimmig ist und ncht vllig absurd wird, passt das imho schon, wenn man nicht gleich die echten Kandidaten unter den Masken hat.
 
  • Like
Wertungen: K-M
Oben