ROH Wrestling on SBG #421 Ergebnisse + Bericht aus Las Vegas, Nevada, USA vom 11.10.2019

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Ring of Honor Wrestling on SBG #421 (Tapings: "Death Before Dishonor XVII Fallout" vom 28.09.2019)
Ort: Sam’s Town Live in Las Vegas, Nevada, USA
US-Erstausstrahlung: 11. Oktober 2019
Zuschauer: 600


Zu Beginn der Show sehen wir, wie Rush beim "Death Before Dishonor XVII"-PPV die ROH World Championship von Matt Taven gewann. Anschließend begrüßen uns Ian Riccaboni & Quinn McKay zu einer neuen Ausgabe.

Als nächstes sehen wir Highlights des Matches Villain Enterprises (Marty Scurll, PCO & Brody King) vs. Dragón Lee & The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) um die ROH World 6-Man Tag Team Championship. Marty Scurll pinnte Mark Briscoe und fuhr den Sieg für sein Team ein.

Backstage spricht Jay Lethal über sein heutiges Erstrundenmatch gegen PJ Black im #1 Contenders Tournament. Sein großes Ziel ist es, die ROH World Championship ein weiteres Mal zu gewinnen.

In einem weiteren Video-Package sagt Kelly Klein, dass sie in ihrer Rivalität mit Angelina Love für Ehre eintritt.
Brian Zane zeigt uns die besten Momente des "Death Before Dishonor XVII"-PPVs.

PJ Black spricht nun über sein Erstrundenmatch gegen Jay Lethal. Er ist glücklich darüber, dass er sich mit jemanden wie Lethal messen kann.

Coast 2 Coast erklären in einer weiteren Backstage-Promo, dass sie Stars sind und dies allen zeigen werden.
Quinn McKay interviewt backstage Tracy Williams, der in der nächsten Woche auf Flip Gordon treffen wird. Er kündigt an, dass er alles tun wird, um Gordon endgültig in seine Schranken zu verweisen.

1. Match

Tag Team Match
Silas Young & Josh Woods gewannen gegen Coast 2 Coast(Leon St. Giovanni & Shaheem Ali) via Pin an Shaheem Ali durch Silas Young via Pin nach einem Double Team Cutter.
Matchzeit: 07:59

Ein Video fasst das bisherige #1 Contenders Turnier zusammen.

2. Match

ROH World Title #1 Contenders Turnier - 1. Runde - Singles Match

Jay Lethal (w/ Jonathan Gresham) gewann gegen PJ Black via Pin nach der Lethal Injection.
Matchzeit: 14:39
 

Thez

Zarathustra
Obwohl mich PJ Black abseits des Nexus und des Worldwide Underground bisher nicht so oft begeistern konnte, so hat mir seine Auseinandersetzung mit Jay Lethal hier doch ausnehmend gut gefallen, sodass ich hier eine Thezsche Empfehlung aussprechen möchte :)
 
Oben