Sonstige Ergebnisse aus Deutschland - Diverse Promotions Sammelthread

Brook V.2.0

Midcard
MWA: "Face Off 2009"
29. August 2009
"Hansehalle" - Lübeck, Deutschland

Zuschauer: 702 Fans

Ivan Kiev gewann gegen Axeman via Pinfall nach einer Sunset Flip Kombination.

Tag Team Match
Eastern Promises (Adam Polak & Masterpiece Marsellus)
gewannen gegen GM2B & Marty Fabz (w./T-ACE) via Pinfall nach dem Shot ot Love.

Bad Bones
gewann gegen Patrick Schulz via Pinfall nach Vertical Suplex into Neckbreaker.

No. 1 Contender @
MWA International Championship
Absolute Andy gewann gegen Eric Schwarz via Pinfall nach Rollup.

Murat Bosporus b. Big Van Walter (w./Tim Suxdorf) via DQ, nach Chair Interence von Suxdorf.

MWA International Championship
Michael Knight (c)
gewann gegen Steve Douglas via Pinfall nach Half-Nelson Suplex.

Notes:
- Als Gäste wurde das Lokale Zweitliga Footballteam der Lübeck Cougars begrüsst, welche sofortigen Support für Eric Schwarz stellten, nachdem Absolute Andy sie beleidigte.
- Absolute Andy trifft als Offizieller Nummer Eins Herausforderer am 05. Dezember auf Michael Knight.
- Tim Suxdorf zerstörte Murat Bosporus nach der DQ Niederlage seines Schützlinges weiter mit einem Stuhl

Quelle: MWA
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bobideluxer

GOLDEN BOY
Teammitglied
schade das murat bospurus so zerstört wurde ist eko fresh eigentlich immer noch sein manager
ich hab mal ein paar matches von ihm gesehen und finde er hat echt potenzial
juhu michael knight hat gewonnen er ist mein lieblingsakteur der promotion
obwohl er im ring nicht der beste ist hatr er ein klasse gimmick
 

Brook V.2.0

Midcard
GHW: "Storm Attack" Results vom 05.09.2009 aus Klein Gerau, Deutschland

GHW: "Storm Attack"
05. September 2009
Klein Gerau, Deutschland


Pre-Show:

Tim gewann gegen Kody Ricx.

Carnage
gewann gegen Buc the Tacklemachine.


Main-Show:

GHW Championship Tournament - Semi-Final
Absolute Andy gewann gegen Eric Schwarz.

Tag Team Match
Aaron Insane & Markus Seemann
gewannen gegen Bernd Föhr & Robby Gordon.

GHW Championship Tournament - Semi-Final
Bad Bones gewann gegen Patrick Schulz.

X-Dream
gewann gegen CorVus.

No. 1 Contender @ GHW Championship
Murat Bosporus
gewann gegen Steve Douglas.

GHW Championship
Bad Bones gewann gegen Absolute Andy - TITELWECHSEL!
 

Brook V.2.0

Midcard
DWA Results vom 04. & 05. September 2009 aus Osnabrück & Uelzen, Deutschland

DWA: "Rock 'n' Wrestling Underground"
04. September 2009
Osnabrück, Deutschland


Chimaera gewann gegen Kid Fite.

Masterpiece Marsellus
gewann gegen Tim Suxdorf.

Liam Thomson
gewann gegen Masterpiece Marsellus.

Bushwhacker Luke
gewann gegen Karsten Beck.

Tag Team Match
Revolution Purple (Adam Polak & Lazio Fée)
gewannen gegen GM2B & Ryan Stone.

Machine
gewann gegen Axic Parcer.

Street Fight
Thumbtack Jack
gewann gegen Justin Credible.


DWA: "10 Year Anniversary Show - A Decade of Rock 'n' Wrestling"
05. September 2009
Uelzen, Deutschland


Pre-Show:

Chimaera gewann gegen Pierre Le Prestee.

DWA Tag Team Championship
Fight Club (Kid Fite & Liam Thomson) (c)
gewannen gegen Chimaera & Ryan Stone.

DWA Tag Team Championship
DNS Evolution (Crazy Johnny Tiger & Craig BC) gewannen gegen Fight Club (Kid Fite & Liam Thomson) (c) - TITELWECHSEL!

Marc King
gewann gegen ???.


Main-Show:

Thumbtack Jack
gewann gegen Ryan Stone.

Bushwhacker Luke
gewann gegen Machine.

Ken Mahler
gewann gegen Tim Holdorf.

DWA Cruiserweight Championship
Lazio Fee (c) vs. Chimaera - Double Count Out.

Tag Team Match
Marty Jannetty &
Crazy Johnny Tigergewannen gegen Craig BC & Kid Fite.

Martin Nolte
gewann gegen Tugboat.

No. 1 Contender @ DWA World Heavyweight Championship
Joe E. Legend gewann gegen Justin Credible
.
 

Mamba08/15

Undercard
CWN: "Winsenmania II" Ergebnisse vom 27.11.2009

Catch Wrestling Norddeutschland Winsenmania II
Stadthalle
Winsen/Luhe, Deutschland
27. November 2009

Singles Match
Le Prestee gewann gegen Ahmed Chaer

Singles Match
Damon Brix gewann gegen Big Van Walter

Six Man Tag Team Match
Bad Bones, Farmer Joe & Sean South gewannen gegen Fite Club und Eric Schwarz

Tag Team Match
Hot and Spicy gewannen gegen Haero und Marsellus

Singles Match
Kovac gewann gegen BT Gunn

Deutsche Meisterschaft
Absolute Andy (c) gewann gegen Karsten Kretschmer
 

TheKing23

World Champion
CWN Winsenmania II Ergebnisse aus Winsen/Luhe

CWN WinsenMania II
27.11.2009
Winsen/Luhe - Stadthalle


Schon bevor das Event los geht ertönen laute Farmer Joe Rufe. In den hinteren Reihen sind viele Anhänger von Farmer Joe.

Bad Bones kommt zu Beginn zum Ring und kündigt an, dass er sich verletzt hat, er wollte das Match für heute gegen Eric Schwarz absagen, doch Eric Schwarz betritt die Halle und kommt in den Ring. Er provoziert Bones und schubst Bad Bones im Ring herum. Bad Bones schubst ihn dann zu Boden, doch Kid Fite & Liam Thomson stürmen zum Ring und gehen zusammen mit Eric Schwarz auf Bad Bones los, doch Farmer Joe & Sean South machen den Save. Danach kündigt Bad Bones an das er trotz seiner Verletzung heute gegen Eric Schwarz antritt allerdings in einem 6-Man Tag Team Match.

1. Match
Pierre Le Prestee gewann gegen Ahmed Chaer via Roll-Up

2. Match
Damon Brix gewann gegen Big Van Walter, weil Michael Kovac Big Van Walther ablenkte und Damon Brix ihn einrollen konnte

Nachdem Match posieren Brix und Kovac im Ring mit der Österreich Fahne und Kovac spricht darüber, dass Österreicher die Besten Wrestler Europas sind. Sie wollen Big Van Walther mit in ihr “Team” einbeziehen, doch dieser verlässt den Ring.

Es folgt nun das dritte Match des Abends. Erstmal betreten die drei Heels den Ring. Danach betritt Farmer Joe die Halle und die Halle “kocht”. Es ertönen Sprechröhre “Kühe, Schweine, Farmer Joe”. Farmer Joe ist ganz klar der beliebteste Wrestler an diesen Abend. Dazu trägt Farmer Joe noch einen HSV-Poncho. Bad Bones, Farmer Joe & Sean South haben ein Eimer voller Äpfel dabei und diese werfen sie auf ihre Gegner. Farmer Joe trifft eine Lampe an der Decke und diese geht kaputt. Eric Schwarz fordert nun das der Ring geputzt wird. Als die Ordner das erledigt haben, tut Eric so als wenn er in Glas gefasst hätte und zeigt dies allen Zuschauern in der ersten Reihe. Nun kann das Match aber beginnen.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Bad Bones, Farmer Joe & Sean South gewannen gegen Fite Club (Kid Fite & Liam Thomson) & Eric Schwarz

Die Fans strömen an den Ring und weiterhin bejubeln sie vorallem Farmer Joe. Danach gibt es eine kurze Pause.

4. Match
CWN Tag Team Turnierfinale
Hot & Spicy (Axel Dieter Jr. & Da Mack) gewannen gegen Masterpiece Marsellus & Haero

5. Match
Michael Kovac gewann gegen BT Gunn

Es folgt nun das letzte Match des Abends. Erstmal kommt Karsten Kretschmar zum Ring und dann folgt der Champion Absolute Andy. Danach stehen alle Fans in der Halle für die Deutsche Nationalhymne auf.

6. Match
Deutsche Meisterschaft im Catch Wrestling
Absolute Andy (c) gewann gegen Karsten Kretschmer, weil Michael Kovac sich in das Match einmischte und Andy Kretschmar so einrollen konnte

Nachdem Match gehen Kovac & Damon Brix auf Kretschmer los. Big Van Walther kommt zum Ring und macht den Save für Kretschmer. Kovan und Brix fliehen aus dem Ring, doch dann geht Walther auf Kretschmer los. Kovac und Brix kommen nun auch wieder in den Ring. Zu dritt schlagen sie auf Kretschmer ein. Kovac sagt zu Kretschmer er habe verloren, weil er Deutscher sei. Die drei Österreicher wollen sich feiern lassen, doch Andy schlägt auf die drei Heels ein. Am Ende feiern Kretschmer & Andy zusammen. Damit geht die zweite Winsenmania zu Ende.
Quelle: Ich war selber anwesend
 

Mamba08/15

Undercard
GHW: "Hurricane Havoc" Ergebnisse vom 09.01.2009 aus Klein-Gerau, Deutschland

1. Dark Match
Aaron Insane gewann gegen Buc The Tacklemachine

2. Dark Match
Markus Seemann gewann gegen Carnage

1. Match
Patrick Schulz gewann gegen Steve Douglas

2. Match
Absolute Andy gewann gegen Eric Schwarz

3. Match
Three Way Match
CorVus gewann gegen Bernd Föhr und X-Dream

4. Match
GHW Heavyweight Title Match
John Kay (c) gewann gegen Murat Bosporus

Main Event
Hurricane Havoc Match (20 Men Royal Rumble)
Absolute Andy gewann gegen Aaron Insane, Bernd Föhr, Boombastic, Buc The Tacklemachine, Carnage, Chris Rush, CorVus, Eric Schwarz, Farmer Joe, Karsten Beck, Kim, Markus Seemann, Maxwell MacGlaister, Murat Bosporus, Patrick Schulz, Romeo Rude, Steve Douglas, Tornado Tim und X-Dream
 

JEFF HARDY 77

Undercard
NCW Schaumburger Wrestling Gala Ergebnisse !!!

Am 06.03.2010 fand in meinem Nachbar Dorf (Engern in Niedersachsen) eine NCW Veranstaltung statt.Unteranderem mit Mikey Whiplash und Karsten Kretschmer.

Ich dachte ich erzähl euch mal wie es ausging

1.Match: Ecki Eckstein besiegte Axel Dieter jr.

2.Match:
Matthias Rüdiger Freiherr von Ilgen besigte Freddy Stahl

3.Match: Da Mack & Kenny The Kid besigten Florian Jäger & Rene Cardinal

4.Match: NCW International Cruiserweight Title Match
Leon von Gasteren besigte Mikey Whiplash

5.Match: Liss Austria besigte Little Legs

6.Match: Karsten Kretschmer besigte Babyface Davis via Countout

Also ich kann euch sagen das es ne super Show war mit sehr gutem Wrestling
 

PWF

Rookie
(12.03.2010) Pro Wrestling Fighters +++ Ergebnisse +++

Pro Wrestling Fighters e.V.
12. 03.2010
in Heide, Deutschland
ca. 450 Zuschauer

Ergebnisse:

Mainevent - Fight um die Norduropäische Wrestling Meisterschaft
Joe Legend b. Chaos [C] - DQ

Co-Mainevent - Grudge Fight
''Das Meisterstück'' Marsellus (mit ForWard) b. Michael Knight (mit Mina) - durch Aufgabe

Special Fight
Dennis Broszinski b. Rick The First Choice

6 Mann Fight
Dennis Broszinski und Hot & Spicy (Axel Dieter Junior & Da Mack) b. The First Choice (Davies, Rick The First Choice und S.P. Petersen

Beauty -vs- Beast Fight
Heimo Ukonselkä b. Valentine

3 Mann Fight um die DPW Leicht-Schwergewichts Meisterschaft
Kool Krede [C] b. Christopher Botherway und Stark Adder

Opening Tag Team Fight
The First Choice (Davies & S.P. Petersen) (mit Rick The First Choice) b. Hot & Spicy (Axel Dieter Junior & Da Mack)

Notes:
- Zu Beginn der Show kamen Rick The First Choice & S.P. Petersen in den Ring. Rick legte sich verbal mit dem Publikum an, stellte Petersen als seinen neuen Bodyguard vor und präsentierte dann das dritte Mitglied seines First Choice Stables... Davies!

- Nach dem ersten Fight, attackierte das First Choice Stable Hot & Spicy, bis Dennis Broszinski zum Ring kam und den Save machte. Danach folgte eine Herausforderung von Broszinski an Rick zu einem 6 Mann Fight am späteren Abend. Broszinski bot Rick folgende Stipulation an... sollte sein Team verlieren, würde Broszinski seine Karriere beenden --- sollte jedoch Ricks Team verlieren, dann müsste Rick einen 2 Minuten Fight alleine gegen Broszinski bestreiten bzw. ''überleben''...

- In einem sehr hart und verbissen geführtem Grudge Fight kamen diverse Gegenstände wie Stühle, Kendostick usw. zum Einsatz. Am Ende klemmte Marsellus das linke Bein, des wehrlos am Boden liegenden Knights, zwischen einen Stuhl... stieg aufs Top Rope und kündigte an, das Bein zu brechen... jedoch bewahrte Mina ihren Lebensgefährten davor, warf das Handtuch und beendete so den Kampf durch Aufgabe. Die triumphierende Meisterklasse verhöhnte Knight & Mina, jedoch kam Joe Legend in die Halle und sorgte dafür, dass ForWard noch seine kleine Abreibung von Mina bekam...

- Im Mainevent verlor Chaos den Fight durch DQ, nachdem ForWard den Ringrichter ausser Gefecht setzte. Zusammen mit der Meisterklasse machte sich Chaos über Legend her, bis Knight & Mina zur Hilfe eilten...
 

Dogu Alman King

Main Event
BWA Harz "Breakdown 2010" aus Göttingerode, Niedersachsen (Deutschland) vom 13.3.2010

BWA Breakdown 2010 vom Samstag, den 13. März 2010

Veranstaltungsort: Sporthalle Göttingerode in Bad Harzburg, Niedersachsen (Deutschland)

Zuschauerzahl: ~250

Sonstiges: -Ulf Hermann saß in London fest und konnte deshalb nicht an der Show teilnehmen.
-Für die nächste Show wurde ein Tunier zwischen CorVus, Chris Flaig, T-ACE und Ulf Hermann um den BWA Championchip angekündigt



Just Awesome (PHK & Tobias Schmidt [w/Danny Vice]) besiegten Johnny Tiger & L.A. Silva

Nok Su Kau besiegte Sören Reuter

Craig B.C. besiegte Murat Aktas

BWA Step Up Title Match
Lumberjack Match (Lumberjacks Tobias Schmidt, PHK, Danny Vice, Doxx, Sören Reuter und Master J
Scott Johnson besiegte Insane Killer (c) - Titlewechsel !

Master J besiegte Danny Vice durch DQ nachdem PHK und Tobias Schmidt eingriffen

Adonis Dritsos besiegte Marty Fabz

Doxx besiegte Lucky Kid

T-Ace besiegte Jack McLeon

BWA Title Match
NO DQ Match
Chris Flaig besiegte CorVus - Titlewechsel !

Quelle: http://www.bwa-online.com/bwa-online.com/Willkommen.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Dogu Alman King

Main Event
ACW "Wrestling Challenge X" Ergebnisse vom 15.5.2010 aus Weinheim

Am 15.5.2010 veranstaltete die ACW im AC Sportpark in Weinheim ihre "Wrestling Challenge X"

Nemesis vs. Jack McLeon – NO CONTEST !!!

ACW Wrestling Challenge Title Match (Special Referee: Bad Bones):
Argjend Qufaj (C) (w/Sören Reuter und Bad Bones) besiegte Dircor

Ultimate Bomber besiegte Dr. Carsten Crank (w/Jade Crank)

Tag Team Match:
Modern Takedown (Flash Christian + Impulz) besiegten Lucky Kid + Cem Kaplan

No.1-Contender Match um den ACW World Cruiserweight Title:
Special Referee: ACW World Cruiserweight Champion Patrick "The Bonecrusher" Zimmerman:
Master J besiegte „Precious“ Michael Phoenix via DQ

ACW World Tag Team Title Match (Titel wechselt auch bei DQ und Count Out):
Boombastic + Viper (C) besiegten Criss Riot + Simon LaVey

Last Man Standing Match:
The Insane Killer (w/Dr. Carsten Crank) besiegte T-Ace

Six Men Tag Team Match um den ACW Wrestling Challenge Title, ACW World Title und ACW German Title:
Qufaj´s Revolution (Argjend Qufaj + „German Psycho“ Bad Bones + „Lord of Execellence“ Sören Reuter) vs. Nok Su Kau + „The Wonderkid“ Jonny Storm + Joe E. Legend
ACW schrieb:
Exate Entscheidung in diesem Kampf steht noch aus. Das ACW Office prüft derzeit mit Head Referee Daniel Pfliegensdörfer ob ein Pin von Nok Su Kau gegen World Champion Bad Bones bereits durchgezählt wurde, bevor die Revolution aufgrund eines Stuhlschlages von Qufaj gegen den weissen Krieger disqualifiziert wurde.
Quelle: http://www.acw-pro.de/home
 
Zuletzt bearbeitet:

TheKing23

World Champion
CWN Talents: May The Battle Begin Ergebnisse aus Bad Oldesloe/Schleswig-Holstein

Catch Wrestling Norddeutschland (CWN)
CWN Talents: May The Battle Begin 22.05.2010
Bad Oldesloe/Schleswig-Holstein


1. Match
Battle Royal
Ivan Kiev gewann gegen Axel Dieter Jr., Masterpiece Marsellus, Babyface Davies, Da Mack, El Linkos, Michael Knight, Frank Bouncer, Lucky Kid & Pierre Le Prestee

2. Match
Pierre Le Prestee gewann gegen Frank Bouncer

3. Match
Babyface Davies (w/ ForWard) gewann gegen Lucky Kid

4. Match
Axel Dieter Jr. vs. Da Mack endet in einem Double Count-Out

5. Match
Masterpiece Marsellus (w/ ForWard) gewann gegen El Linkos

6. Match
CWN Mittelgewicht Championship
Michael Knight (c) (w/ Pierre Le Prestee) gewann gegen Ivan Kiev (w/ Frank Bouncer)
 

TheKing23

World Champion
CWN Talents II Ergebnisse aus Bad Oldesloe/Deutschland (21.08.2010)

CWN Talents II
21.08.2010
Bad Oldesloe/Deutschland


1. Match
Babyface Davies (w/ ForWard) gewann gegen Dennis Broszinski

2. Match
2 Out Of 3 Falls
Tag Team Match

Hot ‘n’ Spicy (Axel Dieter Jr. & Da Mack) gewannen gegen Cheap & Nasty (Freddy Stahl & Rene Cardinal)

3. Match
Miss Mina gewann gegen Carmel

4. Match
Masterpiece Marsellus (w/ ForWard) gewann gegen Michael Knight

5. Match
Pierre Le Prestee gewann gegen Liam Thomson
 

Dogu Alman King

Main Event
DWA Harley Night X Ergebnisse vom 13.11.2010

Austragungsdatum: Samstag, der 13. November
Austragungsort: Dorfgemeinschaftshaus, Wittorf
Zuschauerzahl: 441

Vor Start des Events gab es ein Meet & Greet, bei dem Stevie Cage ein Match gewann, welches als Tribut an Marius de Vil stattfand, der letztes Jahr im Dezember, im Alter von nur 30 Jahren, an den Folgen einer schweren Krankheit starb.

1.Match
G-Spot (Louis Van Eden & Mot Van Kunder) besiegen Mad Cow & Jon Roadie

2.Match
No Disqualification Match
Machine besiegt Ken Mahler

3.Match
Thomas Freakz & Jack Demento besiegen Hai Society (Dr. Gangreen & GWS)

4.Match
DWA Ladies Title Tournament, Round #2 - Special Referee: Missy Hyatt
Alpha Female besiegt Laura McGoran und Tiffany Wantsmore

Nach ihrem Match bekam Alpha Female ein Angebot der DNS Evolution, dem Stable beizutreten.

5.Match
DWA Tag Team Titles Match
DNS Evolution (Craig B.C. & Crazy Johnny Tiger) (c) besiegen 2 Madd (Mad Alexx & Markus Black) durch Eingriff von Alpha Female

Nach dem Match tritt Alpha Female der DNS Evolution bei und diese ändern ihren Namen in DNS Evolution Alpha. Nicky, die eigentlich auch am Ladies Title Tournament teilnehmen sollte, was durch Mr.Hollywood verhindert wurde, scheint die Namensänderung und die Aufnahme von Alpha Female gar nicht zu gefallen und Johnny Tiger muss eine Ohrfeige einstecken.

6.Match
DWA Cruiserweight Title Match
Lazio Feé (c) besiegt ThoraX

7.Match
DWA European Title Match
Martin Nolte (c) besiegt Rob Raw

8.Match
Cannonball Grizzly besiegt Mordecai
 

Dogu Alman King

Main Event
PWF Wrestling Cup 2010 Ergebnisse vom 12.11.2010

Austragungsort: Colosseum, Wilster
Zuschauerzahl: 332

1.Match
Pierre Le Prestee (w/ Davis & Rick The First Choice) besiegt Axel Dieter jr.

2.Match
PWF Wrestling Cup 2010 - Elimination Semifinale #1
Leon van Gasteren besiegt Marc Krieger & Kenny the Kid

3.Match
PWF Wrestling Cup 2010 - Elimination Semifinale #2
Marsellus (w/ Chaos & ForWard) besiegt Dennis Broszinski, Sören Bjerg Nielsen & Da Mack

4.Match
Battle Of The Titans
Big Van Walter besiegt Davies (w/ Pierre Le Prestee & Rick The First Choice) durch DQ

5.Match
PWF Wrestling Cup 2010 - Finale
Leon van Gasteren besiegt Marsellus (w/ ForWard) und gewinnt somit den Wrestling Cup 2010

6.Match
PWF Nordeuropäische Wrestling Meiterschaft
Extreme Fight
Heimo Ukonselkä besiegt Chaos (w/ ForWard) (c)
TITELWECHSEL!
 

Dogu Alman King

Main Event
MWA "A New Chapter" Ergebnisse vom 13.11.2010

Austragungsdatum: 13.11.2020
Austragungsort: Sportzentrum Herrendamm, Lübeck
Zuschaueranzahl: 272

1.Match
Pierre LePrestee besiegte Frank Bouncer

2.Match
Non-Trophy Match
Josh Radical besiegte Devil Dragon(c)

3.Match
Ivan Kiev (/w. Tim Suxdorf) besiegte Dennis Broszinski

4.Match
Tim Suxdorf und Axic Parcer (/w. Ivan Kiev) besiegten Cem Kaplan und Cash Money Erkan

5.Match
Big Van Walter besiegte Marc Krieger

6.Match
MWA International Title
Masterpiece Marsellus (/w. Forward) besiegte Leon van Gasteren
TITELWECHSEL!
 
Zuletzt bearbeitet:

TheKing23

World Champion
CWN Ergebnisse vom 05.12.2010 aus Norderstedt/Deutschland

Catchwrestling Norddeutschland
05.12.2010
Falkenberghalle/Norderstedt


1. Match
Axel Dieter Jr. gewann gegen Paul Tracey

2. Match
4 Way Elimination Tag Rules
Pierre gewann gegen Da Mack, “Lightning Kid” Mark Andrews & El Alligator Blanco

3. Match
Drake Younger gewann gegen Masterpiece Marsellus

4. Match
Big Van Walter & Karsten Beck gewannen gegen Farmer Joe & Michael Isotov

5. Match
“Bad Bones” John Kay gewann gegen Ares
 

CookieMonster Punk

World Champion
CWN “Live In Tangstedt V: Unser Star für Oslo” Ergebnisse aus Tangstedt, Deutschland

CWN – Catch Wrestling Norddeutschland
“Live In Tangstedt V: Unser Star für Oslo”
12.02.2011 – Tangstedt, Deutschland

1.Match
Europameisterschaft im Cruisergewicht Qualifikationskampf
Four Way Elimination Match
Pierre gewann gegen Da Mack, Axel Dieter Jr. und Kid Fite

- Da Mack & Axel Dieter Jr. eliminieren sich selbst
- Pierre eliminiert Kid Fite

2.Match
Karsten Kretschmer & Scotty Saxon gewannen gegen Davey Blaze & Sean South

3.Match
Big Van Walter gewann gegen “Bad Bones” John Kay

4.Match
CWN Mittelgewichtsmeisterschaft Match
Sean Maxer Brennan gewann gegen Michael Knight (c) –> TITELWECHSEL!

5.Match
Deutsche Meisterschaft Match
Absolute Andy (c) gewann gegen Masterpiece Marsellus (w/ ForWard)
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
Sonstige Ergebnisse aus Europa - Sammelthread

Celtic Underground "A New Dawn"
Ort: Kulttempel Oberhausen in Oberhausen (Deutschland)
Datum: 30. Januar 2016
Zuschauer: ca. 200


1. Match
CUW Title Tournament - 1. Runde - Three Way Match
Tengkwa gewann gegen Apaosha und David Reks (aka Young Money Chong) via Pin an Apaosha.

2. Match
SCW Heavyweight Championship
CUW Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Hellvetic Warrior (c) gewann gegen Drake Destroyer

3. Match
NEW Showcase - Singles Match
T-K-O gewann gegen Juvenile X via DQ, nachdem er von Juvenile mit dessen GWP Championship Belt niedergeschlagen wurde.

4. Match
IPW Heavyweight Championship (vakant)
Singles Match
Apu Singh gewann gegen Michael Schenkenberg via Submission im Figur Four Leglock. --> Titelwechsel!!!

5. Match
CUW Title Tournament - 1. Runde - Singles Match
Bragna gewann gegen Murat Bosporus

6. Match
CUW Title Tournament - 1. Runde - Six Man Hardcore Gauntlet Match
Demolition Davies gewann gegen Abbadon, Abigor, Agash, BAM und HATE
Reihenfolge der Eliminations:
1.) Demolition Davis eliminierte Abbadon
2.) Demolition Davis eliminierte Agash
3.) HATE eliminierte Demolition Davis
4.) HATE wurde eliminiert, da er nicht mehr gegen den nächsten Entree antreten konnte, nachdem Davies ihn von hinten attackiert hatte und ein heftiger Brawl zwischen beiden ausbrach.
5.) BAM eliminierte Abigor
- Ein echtes Hardcore Match, in dem vor allem in der Phase zwischen Davies und HATE zahlreiche Foreign Objects zum Einsatz kamen.


7. Match
Singles Match
Jonny Storm gewann gegen Jody Fleisch
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
PWF "Northern Superstars Of Wrestling V" Ergebnisse aus Neumünster, Deutschland (05.03.2016)

Pro Evolution Fighters "Northern Superstars Wrestling V"
Ort: Stadthalle Neumünster in Neumünster, Deutschland
Datum: 05. März 2016
Zuschauer: ca. 300

1. Match
Singles Match
Steinbolt (w/Chaos & Masterpiece Marsellus) gewann gegen Scotty Saxxon

2. Match
PWF North-European Tag Team Title Tournament - 1. Runde - Tag Team Match
The Young Lions (Hakan Aslan & Tarkan Aslan) gewannen gegen Hell Block (Nico Block & Nik Hellström)

3. Match
IPW Heavyweight Championship
No DQ Match
Apu Singh (c) gewann gegen Michael Schenkenberg

4. Match
Singles Match
Dr. Alan Verde gewann gegen Ronaldo

5. Match
PWF North-European Tag Team Title Tournament - 1. Runde - Tag Team Match
Die Meisterklasse (Chaos & Masterpiece Marsellus) gewannen gegen Andre Trucker & Pete Bouncer

6. Match
PWF North-European Championship
Singles Match
Leon van Gasteren gewann gegen Valentine (c) via DQ
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
EWP "Special Edition 2016" Ergebnisse aus Hannover, Deutschland (12.03.2016)

European Wrestling Promotion "Special Edition 2016"
Ort: Hangar No. 5 in Hannover, Deutschland
Datum: 12. März 2016


1. Match
Singles Match
Chris Colen gewann gegen Johnny Rancid

2. Match
Singles Match
Ecki Eckstein gewann gegen Markus Antonius

3. Match
(Non Title-) Singles Match
Leon van Gasteren gewann gegen Robbie Dynamite via DQ
- Leon van Gasteren erhält durch den Sieg über den Champion ein Match um die EWP Intercontinental Championship bei der nächsten Show.

4. Match
Tag Team Match
Heimo Ukonselkä & Val Verde gewannen gegen Marius Al-Ani & Michael Schenkenberg

5. Match
EWP World Heavyweight Championship
Singles Match
Hernandez gewann gegen Cannonball Grizzly (c) --> Titelwechsel!!!
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
Celtic Underground "Götterdämmerung" aus Oberhausen, Deutschland (02.04.2016)

Celtic Underground "Götterdämmerung"
Ort: Kulttempel Oberhausen in Oberhausen, Deutschland
Datum: 02. April 2016


1. Match
Singles Match
Nico Block gewann gegen K-Os

2. Match
Singles Match
Mongolian Moshpit Maniak (aka Johnny Evers) gewann gegen Senza Volto via Pin.

Nach dem Match forderte Senza Volto eine Revanche, woraufhin sich die beiden Kontraheten nach einigem Hin und Her auf eine Best Of Three Match Serie einigten, wobei das eben stattgefundene Match 1 dieser Serie war.

3. Match
CUW World Title Tournament - Halbfinale - Singles Match
Tengkwa gewann gegen BAM via Pin.

4. Match
IPW Heavyweight Championship (vakant)
Singles Match
Michael Schenkenberg gewann gegen Veit Müller via Pin.
- Champion Apu Singh konnte aufgrund einer Verletzung nicht antreten, woraufhin der Titel vakantiert wurde und in einem Singles Match ausgekämpft wurde.

5. Match
Tag Team Match
Apocalipse (Abigor & Agash) gewann gegen David Reks & Mot McFagott

Bragna kam nun zum Ring und teilte den Fans mit, dass der Swiss Warrior nicht anwesend sei und er damit automatisch in das Finale des CUW Title Tournaments vorrücke. Aber er wolle nicht kampflos ins Finale einziehen, er möchte beweisen, dass er zurecht erster CUW World Champion werden wird und so sprach er eine Open Challenge um seinen Finalspot aus, die Demolition Davies annahm.

6. Match
CUW Title Tournament - Halbfinale - Singles Match
Bragna gewann gegen Demolition Davies via Pin.
- Damit lautet das Finale des Turnieres Bragna vs. Tengkwa, welches am 28. Mai 2016 bei "Crowning The King" stattfinden wird.

Nun kam HATE zum Ring und sprach für die nächsten Show eine Open Challenge aus, die wiederum von Demolition Davies angenommen wurde und somit sehen wir HATE vs. Demolition Davies in einem HassCore Match bei dieser Show.

7. Match
Singles Match
Super Crazy gewann gegen Juventud Guerrera via Pin.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BobbySnake

Guest
[MENTION=22544]StableGuy[/MENTION] Was ist ein HassCore Match? Ist das ein normales Hardcore Match, das wegen der Beteiligung von HATE diesen Namen bekommt oder ist es doch was Anderes?
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
DWA "Legends Show 2016" aus Soltau, Deutschland (09.04.2016)

Deutsche Wrestling Allianz "Legends Show 2016"
Ort: Alte Reithalle in Soltau, Deutschland
Datum: 09. April 2016


1. Match
3-Way Match
Val Verde gewann gegen Masterpiece Marsellus und Nik Hellström

2. Match
Singles Match
Tim Karstens gewann gegen Rex Rage

3. Match
Singles Match - Special Referee: Gail Kim
Ken Anderson gewann gegen Rob Cage

4. Match
DWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Rob Raw (c) (w/ Tim Karstens) gewann gegen Doug Williams (w/ Rex Rage)

5. Match
DWA Tag Team Championship
Tag Team Match
G-Spot (Louis van Eden & Mot van Kunder) (c) gewannen gegen The Young Lions (Lucky Kid & Tarkan Aslan)

6. Match
Singles Match
K.Oz (w/ Eric Wolf & Timo Theiss) gewann gegen Nico Block

7. Match
Singles Match
Andre Trucker gewann gegen Tiny Iron

8. Match
Singles Match
Rikishi gewann gegen Luther Ward
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
Maximum Wrestling Ergebnisse aus Kiel, Deutschland (16.04.2016)

Maximum Wrestling
Ort: MAX Nachttheater in Kiel, Deutschland
Datum: 16. April 2016
Zuschauer: ca. 400


1. Match
Singles Match
Andre Trucker gewann gegen Pete Bouncer via Pin nach dem Truck Stop.
Matchzeit: 7:33

2. Match
Singles Match
Juvenile X (w/Miss Liss Kiss & Murat) gewann gegen Orlando Silver via Pin nach einem Running Knee.
Matchzeit: 10:25

3. Match
Tag Team Match
Rott Und Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) gewannen gegen AJ Anderson & Zack Gibson via Pin von Nikita an Anderson nach einem Top Rope Cross Body.
Matchzeit: 19:25

4. Match
2-on-1-Handicap Match
Apu Singh gewann gegen BOSS (Chaos & Masterpiece Marsellus) (w/Bo Jones)
Matchzeit: 8:00

Es wurde bekanntgegeben, dass Maximum Wrestling am 16. Juli in das MAX Nachttheater in Kiel zurückkehrt und dort u.a. einen 20 Man Royal Rumble veranstalten wird, dessen erster Teilnehmer Doug Williams sein wird.

5. Match
Maximum Championship
Singles Match
Steinbolt (c) gewann gegen Leon van Gasteren via Pin nach der Hammerbomb.
Matchzeit: 15:07

6. Match
Tables, Ladders & Chairs Match
Michael Knight gewann gegen Ivan Kiev via Pin nach einem Death Valley Driver durch einen Tisch.
Matchzeit: 23:42
 
Oben