Stehen drei Matches für "WrestleMania 36" bereits fest? - Top WWE-Superstar während des Royal Rumble Matches verletzt! - Vorschau auf Monday Night RAW

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Laut Dave Meltzer schwirren derzeit bereits drei Paarungen für "WrestleMania 36" im Raum, die als sicher gelten und in dieser Form stattfinden dürften. Hierbei wird der Sieger des Men's Royal Rumble Drew McIntyre den amtierenden WWE Champion Brock Lesnar herausfordern. Den Grundstein hierfür legte man bereits in der letzten Nacht, indem McIntyre Lesnar nach dessen dominanten Auftritt eliminieren durfte. WWE Universal Champion "The Fiend" Bray Wyatt hingegen wird wohl seinen Titel gegen Roman Reigns verteidigen. Auch der Rückkehrer Edge soll bei "WrestleMania" in den Ring steigen, sein Gegner könnte auf den Namen Randy Orton hören. Gemeinsam traten sie in der Vergangenheit als Rated RKO an, in der vergangenen Nacht gab es ein kurzes Comeback des Duos. Nachdem Orton jedoch versuchte, seinen Partner zu hintergehen, wurde er vom Kanadier eliminiert, was ein Duell der beiden auf der größten Wrestling-Bühne nahe legt.

- Bittere Pille für den O.C.: Während des Royal Rumble Matches scheint sich Anführer AJ Styles verletzt zu haben. Die Verletzung zog er sich offenbar zu, als er den Spear des zurückkehrenden Edge besonders stark sellen wollte und hierbei einen Rückwärtssalto zeigte. Hierbei landete er auf seiner linken Schulter, welche er sich Sekunden später hielt. Styles wurde im Anschluss von Referees betreut, welche anschließend auch mit Edge ins Gespräch kamen. Kurz darauf eliminierte der Rückkehrer den "Phenomenal One" relativ glanzlos und Styles wurde Backstage begleitet. Backstage wurde Styles später dann mit Verband und Eis am Arm gesehen. Erste Untersuchungen deuten auf eine Schultereckgelenksverrenkung; eine Verletzung, die auch Rey Mysterio im Mai 2019 erlitt. Weitere Untersuchungen müssen nun die Schwere der Verletzung sowie die Ausfallzeit feststellen.

- Für die heutige Ausgabe von Monday Night RAW darf man natürlich den Fallout des Royal Rumble Events erwarten. Besonders viele Matches und Segmente wurden seitens WWE bisher noch nicht angekündigt, lediglich ein Match zwischen Lana und Liv Morgan, bei welchem Rusev und Bobby Lashley vom Ring verbannt sind, ist bereits jetzt offiziell. Die beiden Damen hatten ein kurzes Duell im Royal Rumble, welches damit endete, dass Morgan Lana aus dem Ring befördern konnte. Anstatt sich damit jedoch zufrieden zu geben, griff Lana noch einmal in das laufende Match ein und sorgte für das Ausscheiden ihrer Widersacherin. WWE bewirbt Monday Night RAW mit den folgenden Punkten:

* Liv Morgan und Lana duellieren sich, während Bobby Lashley und Lana vom Ring verbannt sind
* Wen fordern Drew McIntyre und Charlotte Flair bei WrestleMania heraus?
 

Chrizn

Main Event
Doof gelaufen für Styles. Mal gucken wie lange er ausfällt.

Bray Wyatt gegen Reings will ich nicht sehen. Reings darf dann aus 5 finishern 3 brennen Häusern und Fort Nox ausbrechen und Wyatt fällt nach einem Windstoß tot um.

Ob Drew nochmal den Zusatz the Chosen One kriegt? Bin mal gespannt ob er Lesnar wirklich besiegen darf. Wenn es soweit kommt muss er sich bestimmt aber für Cena oder Rollins hinlegen
 

K1abauter

Upper Card
Wow. Es stehen drei Paarungen fest. Darunter KEINE für die Women's Royal Rumble Siegerin. Zumindest für beide Royal Rumble Sieger sollte man einen Plan haben sobald sie als Sieger feststehen! 🤦‍♂️🤦‍♀️
 

Heptagon

Undercard
Wow. Es stehen drei Paarungen fest. Darunter KEINE für die Women's Royal Rumble Siegerin. Zumindest für beide Royal Rumble Sieger sollte man einen Plan haben sobald sie als Sieger feststehen! 🤦‍♂️🤦‍♀️
Eilmeldung!

Vincent persönlich hat sich für Charlotte richtig geilen Scheiß ausgedacht!
Beim nächsten PPV wiederholt man den Frauen Rumble und lässt sie wieder gewinnen, sodass sie bei Mania gegen beide Champions antreten darf! #C2B
 
Oben