UFC Fight Night 174: Lewis vs. Oleinik Fightcard aus Las Vegas, Nevada, USA (08.08.2020)

Randy van Daniels

Sensei
Teammitglied
Daten

Datum: 8. August 2020
Austragungsort: Las Vegas, Nevada, USA
Halle: UFC APEX

Poster



Main Card (ESPN+)

Heavyweight bout
Derrick Lewis vs. Aleksei Oleinik

Middleweight bout
Chris Weidman vs. Omari Akhmedov

Middleweight bout
Darren Stewart vs. Maki Pitolo

Women's Bantamweight bout
Yana Kunitskaya vs. Julija Stoliarenko

Catchweight (158 lbs.) bout
Beneil Dariush vs. Scott Holtzman

Preliminary Card (ESPN+)

Catchweight (175 lbs.) bout
Tim Means vs. Laureano Staropoli

Middleweight bout
Kevin Holland vs. Joaquin Buckley

Lightweight bout
Nasrat Haqparast vs. Alexander Muñoz

Middleweight bout
Andrew Sanchez vs. Wellington Turman

Featherweight bout
Gavin Tucker vs. Justin Jaynes

Featherweight bout
Youssef Zalal vs. Peter Barrett

Bantamweight bout
Irwin Rivera vs. Ali Al Qaisi​
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex aus Sachsen

World Champion
Tatsächlich mal wieder ein Wochenende, an dem ich die Bellator-Kampfkarte deutlich ansprechender finde. Lewis vs. Oleinik ist okay, aber für mich ist Oleinik einfach kein Main Event-Kämpfer, auch wenn er zuletzt gute Siege geholte hat. Zudem hat der Kampf auch das Potential stinklangweilig zu werden. Weidman vs. Akhmedov ist gut, aber Weidman ist auch nur noch ein Schatten seiner selbst gewesen, zuletzt. Ansonsten haben wir noch Dariush vs. Holtzmann, was ganz nett ist, Means gegen Staropoli geht auch klar und noch Jaynes vs. Tucker, was eine spannende Ansetzung ist. Und dann noch ziemlich einseitige Ansetzungen für Kevin Holland, Nasrat Haqparast und Youssef Zalal. Alles andere als klare Siege von den dreien wäre schon eine Überraschung. Eigentlich schon paar nette Kämpfe und guter Kämpfer, aber wie gesagt, an diesem Wochenende hat mich die Bellator-Karte deutlich mehr angesprochen.
 
Oben