UFC on FOX 23: Shevchenko vs. Peña Fightcard aus Denver, Colorado, USA (28.01.2017)

Buwistick

wrestling-infos.de Veteran
Daten

Datum: 28. Januar 2017
Austragungsort: Denver, Colorado, USA
Halle: Pepsi Center

Poster



Main Card (FOX)

Women's Bantamweight bout
Valentina Shevchenko vs. Julianna Peña

Welterweight bout
Donald Cerrone vs. Jorge Masvidal

Heavyweight bout
Andrei Arlovski vs. Francis Ngannou

Featherweight bout
Alex Caceres vs. Jason Knight

Preliminary Card (FOX Sports 1)

Middleweight bout
Nate Marquardt vs. Sam Alvey

Bantamweight bout
Raphael Assunção vs. Aljamain Sterling

Welterweight bout
Bobby Nash vs. Li Jingliang

Light Heavyweight bout
Luis Henrique da Silva vs. Jordan Johnson

Middleweight bout
Alessio Di Chirico vs. Eric Spicely

Catchweight (209.5 lbs.) bout
Marcos Rogério de Lima vs. Jeremy Kimball

Preliminary Card (UFC Fight Pass)

Flyweight bout
Alexandre Pantoja vs. Eric Shelton

Lightweight bout
Jason Gonzalez vs. J.C. Cottrell
 
Zuletzt bearbeitet:

Vegeta

Majin
Das Poster ist der Hammer!!!
Die Card ist sowieso genial, hoffentlich verletzt sich keiner.
Ngannou vs. Arlovski könnte richtig brutal werden wie gegen Happa damals. Falls arlovski verliert hoffe ich mal sie entlassen ihn nicht.
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Das Poster ist der Hammer!!!
Die Card ist sowieso genial, hoffentlich verletzt sich keiner.
Ngannou vs. Arlovski könnte richtig brutal werden wie gegen Happa damals. Falls arlovski verliert hoffe ich mal sie entlassen ihn nicht.
Das Poster ist wirklich gut gemacht, halt mal richtig schön historisch und nicht so eine Einheitsbrei wie die meisten anderen :D
Und ein Sieg hier wäre ein wichtiger Schritt für Ngannou, ich finde den Typ richtig geil.
 

Vegeta

Majin
Das Poster ist wirklich gut gemacht, halt mal richtig schön historisch und nicht so eine Einheitsbrei wie die meisten anderen :D
Und ein Sieg hier wäre ein wichtiger Schritt für Ngannou, ich finde den Typ richtig geil.
Dito er ist ja noch nicht lange mma fighter und trotzdem schon so ein killer...er kann ein ganz großer werden...
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Dito er ist ja noch nicht lange mma fighter und trotzdem schon so ein killer...er kann ein ganz großer werden...
Und ihm traue ich halt auch irgendwie wirklich zu, dass er jeden Gegner ausknocken kann - selbst die ganz großen Namen. Und falls er mal einen Titel gewinnt oder zumindest in die Nähe davon kommt, wäre das halt auch ein wirklich wichtiger Schritt für den MMA-Sport in Afrika, er ist ja aus Kamerun.
 

PushTheHeels

links-versifft
Ich fand Cowboys schon als kleiner Junge doof ;)
Ngannou finde ich da ehrlich gesagt auch spannender, vorallem weil die Heavyweight Division wesentlich drigender aufstrebende Kämpfer braucht als die Welterweight Division!
 

The Best in the world

wrestling-infos.de Veteran
Irgendwie mal wieder enttäuschend für eine on FOX Card, jedoch schon deutlich besser als die Shows vom letzten Jahr. Cowboy vs. Masvidal sowie Assuncao vs. Sterling und Pantoja vs. Shelton sollten ziemlich geil werden und Ngannou vs. Arlovski verspricht einen frühen KO. Armer AA. Der Main Event ist natürlich sehr wichtig für die Division und die Siegerin wird auch den nächsten Titelkampf bekommen, aber ich hab irgendwie hier trotzdem kein Big Fight Feeling und es gibt deutlich bessere Fights auf der Card. Hoffen wir einfach mal, dass Shevchenko hier gewinnt und Pena wieder ruhig ist. Richtig unsympathische Kämpferin.

Edit: Das Poster gehört zu den geilsten UFC Postern der letzten Jahren. Gefällt mit sehr gut!
 

Hurricane

Main Event
Irgendwie mal wieder enttäuschend für eine on FOX Card, jedoch schon deutlich besser als die Shows vom letzten Jahr. Cowboy vs. Masvidal sowie Assuncao vs. Sterling und Pantoja vs. Shelton sollten ziemlich geil werden und Ngannou vs. Arlovski verspricht einen frühen KO. Armer AA. Der Main Event ist natürlich sehr wichtig für die Division und die Siegerin wird auch den nächsten Titelkampf bekommen, aber ich hab irgendwie hier trotzdem kein Big Fight Feeling und es gibt deutlich bessere Fights auf der Card. Hoffen wir einfach mal, dass Shevchenko hier gewinnt und Pena wieder ruhig ist. Richtig unsympathische Kämpferin.

Edit: Das Poster gehört zu den geilsten UFC Postern der letzten Jahren. Gefällt mit sehr gut!
Bei Arlovski gegen Ngannou frage ich mich eigentlich nur wie es Arlovski dieses mal schafft ausgeknockt zu werden :D Er hat ja eh den Hang dazu spektakulär getroffen zu werden. Vielleicht bei nem Jumping Knee oder so. Das wird auf jeden Fall lustig :D
 

The Best in the world

wrestling-infos.de Veteran
Bei Arlovski gegen Ngannou frage ich mich eigentlich nur wie es Arlovski dieses mal schafft ausgeknockt zu werden :D Er hat ja eh den Hang dazu spektakulär getroffen zu werden. Vielleicht bei nem Jumping Knee oder so. Das wird auf jeden Fall lustig :D
Arlovski könnte den Fight auch gewinnen, so ist es ja nicht, aber sein Defense ist halt einfach nicht mehr die beste und Ngannou hat einfach zu viel Power für AA. Wenn Arlovski schlau kämpft, könnte er vielleicht sogar gewinnen, gegen einen ganz Großen hat sich Ngannou ja noch nicht bewiesen, aber mit seinem Kinn wird das schwer für Arlovski.
 

Hurricane

Main Event
Arlovski könnte den Fight auch gewinnen, so ist es ja nicht, aber sein Defense ist halt einfach nicht mehr die beste und Ngannou hat einfach zu viel Power für AA. Wenn Arlovski schlau kämpft, könnte er vielleicht sogar gewinnen, gegen einen ganz Großen hat sich Ngannou ja noch nicht bewiesen, aber mit seinem Kinn wird das schwer für Arlovski.
Nene, Arlovski ist sicher kein Kanonenfutter. Aber vom Matchup her sehe ich da einfach unfassbare Power vs. wackelige Defense. Wenn Arlovski halt mal wieder kurzzeitig pennt und seine Deckung irgendwo am Boden hat, wird er erst am Tag darauf wieder wach. Ngannou ist ja jetzt auch noch kein Contender aber alles was ich bisher von ihm gesehen habe schreit eigentlich nach einem spektakulären KO. Ich mag Arlovski auch und finde ihn immernoch gut, aber das Matchup kommt ihm eher nicht entgegen, wenn man seine Karriere so betrachtet.
 

PushTheHeels

links-versifft
Nene, Arlovski ist sicher kein Kanonenfutter. Aber vom Matchup her sehe ich da einfach unfassbare Power vs. wackelige Defense. Wenn Arlovski halt mal wieder kurzzeitig pennt und seine Deckung irgendwo am Boden hat, wird er erst am Tag darauf wieder wach. Ngannou ist ja jetzt auch noch kein Contender aber alles was ich bisher von ihm gesehen habe schreit eigentlich nach einem spektakulären KO. Ich mag Arlovski auch und finde ihn immernoch gut, aber das Matchup kommt ihm eher nicht entgegen, wenn man seine Karriere so betrachtet.
Zuletzt kam Arlovski aber irgendwie überhaupt kein Match-Up mehr entgegen. Seine Zeit ist einfach vorbei, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste. Und für die Heavyweight Divison würde ich es ehrlich gesagt auch als schade empfinden wenn er gewinnt. Nicht weil ich ihn nicht mag, sondern einfach weil die Divison ohnehin schon vollkommen überaltet ist, da braucht es jeden "jungen", aufstrebenden Kämpfer den es gibt!
Von daher den Kampf soll Ngannou bitte gewinnen und zwar am besten ebenso so deutlich wie spektakülär :)
 

Hurricane

Main Event
Zuletzt kam Arlovski aber irgendwie überhaupt kein Match-Up mehr entgegen. Seine Zeit ist einfach vorbei, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste. Und für die Heavyweight Divison würde ich es ehrlich gesagt auch als schade empfinden wenn er gewinnt. Nicht weil ich ihn nicht mag, sondern einfach weil die Divison ohnehin schon vollkommen überaltet ist, da braucht es jeden "jungen", aufstrebenden Kämpfer den es gibt!
Von daher den Kampf soll Ngannou bitte gewinnen und zwar am besten ebenso so deutlich wie spektakülär :)
Also wenn es die WWE wäre, würde ich es auch so booken :D

Aber ich denke auch dass der Fight schon auch deswegen so zustande kam. Arlovski ist noch ein Name der einen jungen Kerl nach vorne bringen kann. Ngannou hat noch keinen Großen geschlagen und kann daher jetzt durchstarten. Arlovskis Karriere wird es nicht mehr großartig gefährden und nen Title Run wird es nicht mehr.
Ich tippe eigentlich auch auf nen KO in Runde 1 aber AA ist trotzdem noch jemand der auch jederzeit nen Top10 fighten schlagen kann. Aber wie du ja gesagt hast, die Division braucht Nachschub und da kommt Francis recht.
 

PushTheHeels

links-versifft
Also wenn es die WWE wäre, würde ich es auch so booken :D

Aber ich denke auch dass der Fight schon auch deswegen so zustande kam. Arlovski ist noch ein Name der einen jungen Kerl nach vorne bringen kann. Ngannou hat noch keinen Großen geschlagen und kann daher jetzt durchstarten. Arlovskis Karriere wird es nicht mehr großartig gefährden und nen Title Run wird es nicht mehr.
Ich tippe eigentlich auch auf nen KO in Runde 1 aber AA ist trotzdem noch jemand der auch jederzeit nen Top10 fighten schlagen kann. Aber wie du ja gesagt hast, die Division braucht Nachschub und da kommt Francis recht.
Wenn WWE den Kampf booken würde, dann würde Arlovski innerhalb von 10 Sekunden nach KO gewinnen ;)
 
Oben