WWE Friday Night SmackDown #1082 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 15.05.2020 (inkl. Videos & Abstimmung)

Wie bewertet Ihr diese SmackDown-Ausgabe?

  • 10 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 9 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 8 Punkte

    Abstimmungen: 1 20,0%
  • 7 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 6 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 5 Punkte

    Abstimmungen: 1 20,0%
  • 4 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 3 Punkte

    Abstimmungen: 1 20,0%
  • 2 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 1 Punkt

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 0 Punkte

    Abstimmungen: 2 40,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5
  • Umfrage geschlossen .

BroMantis

Social distancing for 22 years.
Teammitglied
WWE Friday Night SmackDown #1082
Veranstaltungsort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 15.05.2020
Zuschauer: 0


Nach dem WWE-Intro werfen wir einen Blick auf die "Climb The Corporate Ladder" Money in the Bank Ladder Matches vom vergangenen Wochenende. Asuka und Otis konnten sich bekanntlich die begehrten Koffer sichern, wobei Asuka (durch Becky Lynchs Schwangerschaft) mit diesem Sieg die RAW Women's Championship gewinnen konnte. Anschließend schalten wir ins Performance Center, wo sich John Morrison & The Miz bereits im Ring befinden, um ihre Talkshow "MizTV" zu eröffnen. Bevor The Miz sich und seinen Partner jedoch vorstellen kann, kommt sein heutiger Gast Otis bereits zum Ring. Mr. Money in the Bank ist immer noch in Feierlaune und schlägt vor dem Kommentatorenpult ein Rad. Als er sich im Ring auf seinen Stuhl setzen möchte, bricht die Sitzfläche durch, weshalb Otis es vorzieht, lieber zu stehen. Witzig. The Miz "gratuliert" Otis zum Sieg und fragt, ob dies der größte Sieg in Otis' Leben ist. Im Ring, so Otis, war dies sicherlich der größte Moment seines Lebens, doch an erster Stelle im Leben steht die Beziehung zu seinem "Pfirsich" Mandy Rose.

Miz & Morrison machen sich über Otis lustig und wollen wissen, wie er so dick werden konnte. John Morrison fragt, ob Otis (aufgrund seines Bauchumfangs) schwanger ist, denn im Jahr 2020 ist bekanntlich alles möglich. Am besten sollte Otis seinen Koffer abgeben, um sich auf die Schwangerschaft konzentrieren zu können. Es werden einige Bilder aus Otis' Kindheit gezeigt, die lediglich dazu da sind, um Otis lächerlich zu machen. The Miz kann nicht nachvollziehen, wie jemand wie Otis den Money in the Bank Koffer und eine heiße Freundin wie Mandy Rose abkriegen kann. Daher fordert er Otis auf, Tucker herauszubringen, damit sie in einem Tag Team Match antreten können. Allerdings fällt Tucker laut Otis verletzungsbedingt aus und kann heute nicht antreten. Daher fordert The Miz Otis dazu auf, dass sich dieser einen neuen Partner sucht, um gegen ihn und John Morrison anzutreten. Währenddessen tauscht ein WWE-Mitarbeiter den kaputten Stuhl gegen einen neuen aus. The Miz erklärt, dass Otis bis zum Ende der Show Zeit hat, ehe er und Morrison den Ring verlassen.


Michael Cole und Corey Graves kommen auf die vakante WWE Intercontinental Championship zu sprechen und präsentieren die Paarungen des Turniers:
- Viertelfinale 1: Daniel Bryan vs. Drew Gulak
- Viertelfinale 2: Jeff Hardy vs. Sheamus
- Viertelfinale 3: Elias vs. King Corbin
- Viertelfinale 4: AJ Styles vs. Shinsuke Nakamura
- Halbfinale 1: Sieger VF1 vs. Sieger VF2
- Halbfinale 2: Sieger VF3 vs. Sieger VF4
- Finale: Sieger HF1 vs. Sieger HF2

Vor dem ersten Erstrundenmatch blicken wir auf die Rivalität zwischen Elias und King Corbin zurück

1. Match
WWE Intercontinental Championship Tournament - 1. Runde - Empty Arena Match
Elias gewann gegen King Corbin via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 15:52
- King Corbin zerstörte außerhalb des Ringes Elias' Gitarre. Daraufhin fing sich Corbin ein Jumping High Knee ein und wurde eingerollt.

Daniel Bryan und Drew Gulak werden heute im Rahmen des WWE Intercontinental Championship Tournaments aufeinandertreffen.

Otis ist auf der Suche nach einem Tag Team Partner und trifft im Backstagebereich auf Sheamus. Dieser hat jedoch kein Interesse an einer Zusammenarbeit. Nach einer Werbepause trifft Otis auf Mandy Rose. Diese schlägt vor, dass Otis doch einfach den WWE Universal Champion Braun Strowman fragen sollte. Otis mag diesen Vorschlag, gibt seiner Freundin einen Kuss und macht sich auf die Suche nach Strowman. Währenddessen meldet sich der Hacker zum Dienst. Er erklärt, dass er überall ist, alles sieht und alles hört. Er ist die Wahrheit und niemand ist sicher vor ihm. Auf seinen Bildschirmen werden Videos von diversen Superstars eingespielt.

Otis hat Braun Strowman gefunden und die beiden gratulieren sich zunächst gegenseitig zu ihren Erfolgen bei "Money in the Bank". Anschließend fragt Otis, ob Braun nicht mit ihm teamen möchte. Braun fragt, ob es wirklich nur um das Tag Team Match geht oder ob Otis einen Grund sucht, um Strowman in den Ring zu bekommen und seinen Koffer einzulösen. Otis beteuert, dass es ihm lediglich um das Match gegen The Miz & John Morrison geht, weshalb Strowman über die Idee nachdenkt.

2. Match
Empty Arena Match
Dana Brooke gewann gegen Naomi via Pin, nachdem Dana Brooke einen Einroller Naomis auskontern konnte.
Matchzeit: 01:32

In einem Video werden Highlights aus Becky Lynchs Karriere sowie das RAW Opening Segment mit Becky und Asuka rekapituliert.

RAW Superstar und NXT Women's Champion Charlotte Flair begibt sich im Rahmen der Brand-To-Brand-Invitation zum "SmackDown Live"-Ring. Dort bringt sie sich als größten Star der WWE over. Immerhin ist sie blond und heißt mit Nachnamen Flair. Sie wird allerdings relativ schnell von WWE SmackDown Women's Champion Bayley und Sasha Banks unterbrochen. Bayley meint, dass sie jetzt zwar sagen könnte, dass es schön ist, Charlotte wiederzusehen, doch dann würde sie lügen und als Vorbild wird sie keine Lügen erzählen. Sie und Sasha Banks heben hervor, dass Bayley damals die WWE SmackDown Women's Championship von Charlotte Flair gewinnen konnte. In derselben Nacht wurde Bayley als erste Frau überhaupt zum WWE Grand Slam Champion. Daher sollte Charlotte entweder zurück zu NXT gehen, um den Neulingen eine kleine Vorbildfigur zu geben, oder sie geht wieder zu RAW, wo sie Liv Morgan Woche für Woche besiegen kann, ohne etwas damit zu erreichen. SmackDown hingegen gehört bereits den beiden Vorbildern Bayley und Sasha Banks, weshalb Charlotte hier nichts zu suchen hat. Sie wird FOX mitteilen, dass Charlotte bei SmackDown eine gute Zeit hatte und damit ist der Drops dann auch gelutscht.

Charlotte erwähnt, dass sich manche Dinge nie ändern werden. Damals brauchte Bayley Sasha Banks, um die NXT Women's Championship relevant zu machen und heute ist Bayley nur dank Sasha WWE SmackDown Women's Champion. Anschließend bringt sie Sasha Banks over und kann nicht glauben, dass sie sich mit der Rolle als Sidekick Bayleys zufrieden geben kann. Bayley möchte die Freundschaft zwischen ihr und Sasha verteidigen, doch Charlotte will davon nichts wissen. Sie fragt, ob Sasha sich gar nicht äußern darf. Gerade als Sasha etwas sagen möchte, geht Bayley wieder dazwischen und erklärt, dass sie nun bereit ist, um zu kämpfen. Deshalb schlägt sie ein Champion vs. Champion Match vor, was von Charlotte akzeptiert wird. Bevor das Match jedoch losgeht, fragt sie Sasha, ob sie eine eigenständige Frau oder doch nur Bayleys Lakei ist. Sasha gibt darauf keine Antwort.

Braun Strowman wärmt sich im Backstagebereich auf und wird von Kayla Braxton gefragt, ob sein Training ein Zeichen dafür ist, dass er heute mit Otis im Main Event antreten wird. Er stellt klar, dass er noch am Überlegen ist.

In einer Backstagepromo sprechen die Forgotten Sons (Jaxson Ryker, Steve Cutler & Wesley Blake) über die Zeit, in der sie für ihr Land dienten. Als sie zurückkehrten, war niemand da, der ihnen half. Deshalb brauchen sie auch jetzt keine Hilfe.

Renee Young begrüßt The Miz & John Morrison zum Interview. Die ehemaligen WWE SmackDown Tag Team Champions haben keine Angst vor Braun Strowman und glauben immer noch nicht daran, dass Otis wirklich einen Partner finden wird. Miz and Morrison, hey hey, ho ho!

3. Match
WWE Intercontinental Championship Tournament - 1. Runde - Empty Arena Match
Daniel Bryan gewann gegen Drew Gulak via Submission im Heel Hook.
Matchzeit: 12:54

Nach dem Match wird Daniel Bryan von Renee Young interviewt. Bryan spricht über seinen ersten Run als WWE Intercontinental Championship, welcher vor ziemlich genau fünf Jahren verletzungsbedingt endete. Seitdem konnte er diesen Titel nie wieder gewinnen. Er möchte diesen Titel zum wichtigsten Titel der Show machen und ihn wöchentlich aufs Spiel setzen. Der Titel soll vom besten Wrestler der Welt, von ihm, repräsentiert werden. Anschließend geben sich Daniel und Drew Gulak die Hand.

In der nächsten Woche werden Charlotte Flair und Bayley in einem Champion vs. Champion Match aufeinandertreffen. Des Weiteren wird es zu den beiden Erstrundenmatches AJ Styles vs. Shinsuke Nakamura und Jeff Hardy vs. Sheamus kommen. In einem großen Mixed Tag Team Match werden Otis & Mandy Rose auf Dolph Ziggler & Sonya Deville treffen.

Letztgenannte sehen wir irgendwo im Backstagebereich. Sonya erklärt, dass jedes Versprechen, welches sie Mandy gegeben hat, Wirklichkeit geworden ist. Zusammen werden sie und Dolph Otis & Mandy in der kommenden Woche blamieren. Sie fragt sich, in was Mandy Rose überhaupt gut ist. Im Gewinnen, Kämpfen, eine gute Tag Team Partnerin oder eine beste Freundin sein ist sie es definitiv nicht. Mandy kann lediglich blond und schön sein (Dolph Ziggler stimmt ihr lächelnd zu). Sie wird nie ein Leben wie Sonya leben können. Sonya hat versprochen, Mandys Leben zu zerstören. Und damit hat sie gerade erst angefangen.

Otis Partner ist tatsächlich... Braun Strowman.

4. Match
Empty Arena Tag Team Match
Braun Strowman & Otis gewannen gegen John Morrison & The Miz via Pin durch Braun Strowman gegen John Morrison nach dem Running Powerslam.
Matchzeit: 09:36

Als Braun Strowman & Otis ihren Sieg feiern, kommt Mandy Rose heraus. Braun Strowman konzentriert sich auf Rose, weshalb Otis seinen Koffer niederlegt und einen Angriff andeutet. Als sich Strowman zu Otis umdreht, stellt er klar, dass dies nur ein Spaß war und er bietet Strowman einen Fist Bump an, den Braun auch annimmt. Anschließend feiert Strowman mit seinem Titel und Otis mit Mandy Rose und seinem Koffer. Mit diesen Bildern geht SmackDown off air...

Fallout:



"WWE Monday Night RAW" und "Friday Night Smackdown" werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!


WWE Friday Night SmackDown #1082
Veranstaltungsort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 15.05.2020
Zuschauer: 0


Nach dem WWE-Intro werfen wir einen Blick auf die "Climb The Corporate Ladder" Money in the Bank Ladder Matches vom vergangenen Wochenende. Asuka und Otis konnten sich bekanntlich die begehrten Koffer sichern, wobei Asuka (durch Becky Lynchs Schwangerschaft) mit diesem Sieg die RAW Women's Championship gewinnen konnte. Anschließend schalten wir ins Performance Center, wo sich John Morrison & The Miz bereits im Ring befinden, um ihre Talkshow "MizTV" zu eröffnen. Bevor The Miz sich und seinen Partner jedoch vorstellen kann, kommt sein heutiger Gast Otis bereits zum Ring. Mr. Money in the Bank ist immer noch in Feierlaune und schlägt vor dem Kommentatorenpult ein Rad. Als er sich im Ring auf seinen Stuhl setzen möchte, bricht die Sitzfläche durch, weshalb Otis es vorzieht, lieber zu stehen. Witzig. The Miz "gratuliert" Otis zum Sieg und fragt, ob dies der größte Sieg in Otis' Leben ist. Im Ring, so Otis, war dies sicherlich der größte Moment seines Lebens, doch an erster Stelle im Leben steht die Beziehung zu seinem "Pfirsich" Mandy Rose.

Miz & Morrison machen sich über Otis lustig und wollen wissen, wie er so dick werden konnte. John Morrison fragt, ob Otis (aufgrund seines Bauchumfangs) schwanger ist, denn im Jahr 2020 ist bekanntlich alles möglich. Am besten sollte Otis seinen Koffer abgeben, um sich auf die Schwangerschaft konzentrieren zu können. Es werden einige Bilder aus Otis' Kindheit gezeigt, die lediglich dazu da sind, um Otis lächerlich zu machen. The Miz kann nicht nachvollziehen, wie jemand wie Otis den Money in the Bank Koffer und eine heiße Freundin wie Mandy Rose abkriegen kann. Daher fordert er Otis auf, Tucker herauszubringen, damit sie in einem Tag Team Match antreten können. Allerdings fällt Tucker laut Otis verletzungsbedingt aus und kann heute nicht antreten. Daher fordert The Miz Otis dazu auf, dass sich dieser einen neuen Partner sucht, um gegen ihn und John Morrison anzutreten. Währenddessen tauscht ein WWE-Mitarbeiter den kaputten Stuhl gegen einen neuen aus. The Miz erklärt, dass Otis bis zum Ende der Show Zeit hat, ehe er und Morrison den Ring verlassen.


Michael Cole und Corey Graves kommen auf die vakante WWE Intercontinental Championship zu sprechen und präsentieren die Paarungen des Turniers:
- Viertelfinale 1: Daniel Bryan vs. Drew Gulak
- Viertelfinale 2: Jeff Hardy vs. Sheamus
- Viertelfinale 3: Elias vs. King Corbin
- Viertelfinale 4: AJ Styles vs. Shinsuke Nakamura
- Halbfinale 1: Sieger VF1 vs. Sieger VF2
- Halbfinale 2: Sieger VF3 vs. Sieger VF4
- Finale: Sieger HF1 vs. Sieger HF2

Vor dem ersten Erstrundenmatch blicken wir auf die Rivalität zwischen Elias und King Corbin zurück

1. Match
WWE Intercontinental Championship Tournament - 1. Runde - Empty Arena Match
Elias gewann gegen King Corbin via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 15:52
- King Corbin zerstörte außerhalb des Ringes Elias' Gitarre. Daraufhin fing sich Corbin ein Jumping High Knee ein und wurde eingerollt.


Daniel Bryan und Drew Gulak werden heute im Rahmen des WWE Intercontinental Championship Tournaments aufeinandertreffen.

Otis ist auf der Suche nach einem Tag Team Partner und trifft im Backstagebereich auf Sheamus. Dieser hat jedoch kein Interesse an einer Zusammenarbeit. Nach einer Werbepause trifft Otis auf Mandy Rose. Diese schlägt vor, dass Otis doch einfach den WWE Universal Champion Braun Strowman fragen sollte. Otis mag diesen Vorschlag, gibt seiner Freundin einen Kuss und macht sich auf die Suche nach Strowman. Währenddessen meldet sich der Hacker zum Dienst. Er erklärt, dass er überall ist, alles sieht und alles hört. Er ist die Wahrheit und niemand ist sicher vor ihm. Auf seinen Bildschirmen werden Videos von diversen Superstars eingespielt.



Otis hat Braun Strowman gefunden und die beiden gratulieren sich zunächst gegenseitig zu ihren Erfolgen bei "Money in the Bank". Anschließend fragt Otis, ob Braun nicht mit ihm teamen möchte. Braun fragt, ob es wirklich nur um das Tag Team Match geht oder ob Otis einen Grund sucht, um Strowman in den Ring zu bekommen und seinen Koffer einzulösen. Otis beteuert, dass es ihm lediglich um das Match gegen The Miz & John Morrison geht, weshalb Strowman über die Idee nachdenkt.

2. Match
Empty Arena Match
Dana Brooke gewann gegen Naomi via Pin, nachdem Dana Brooke einen Einroller Naomis auskontern konnte.
Matchzeit: 01:32


In einem Video werden Highlights aus Becky Lynchs Karriere sowie das RAW Opening Segment mit Becky und Asuka rekapituliert.

RAW Superstar und NXT Women's Champion Charlotte Flair begibt sich im Rahmen der Brand-To-Brand-Invitation zum "SmackDown Live"-Ring. Dort bringt sie sich als größten Star der WWE over. Immerhin ist sie blond und heißt mit Nachnamen Flair. Sie wird allerdings relativ schnell von WWE SmackDown Women's Champion Bayley und Sasha Banks unterbrochen. Bayley meint, dass sie jetzt zwar sagen könnte, dass es schön ist, Charlotte wiederzusehen, doch dann würde sie lügen und als Vorbild wird sie keine Lügen erzählen. Sie und Sasha Banks heben hervor, dass Bayley damals die WWE SmackDown Women's Championship von Charlotte Flair gewinnen konnte. In derselben Nacht wurde Bayley als erste Frau überhaupt zum WWE Grand Slam Champion. Daher sollte Charlotte entweder zurück zu NXT gehen, um den Neulingen eine kleine Vorbildfigur zu geben, oder sie geht wieder zu RAW, wo sie Liv Morgan Woche für Woche besiegen kann, ohne etwas damit zu erreichen. SmackDown hingegen gehört bereits den beiden Vorbildern Bayley und Sasha Banks, weshalb Charlotte hier nichts zu suchen hat. Sie wird FOX mitteilen, dass Charlotte bei SmackDown eine gute Zeit hatte und damit ist der Drops dann auch gelutscht.

Charlotte erwähnt, dass sich manche Dinge nie ändern werden. Damals brauchte Bayley Sasha Banks, um die NXT Women's Championship relevant zu machen und heute ist Bayley nur dank Sasha WWE SmackDown Women's Champion. Anschließend bringt sie Sasha Banks over und kann nicht glauben, dass sie sich mit der Rolle als Sidekick Bayleys zufrieden geben kann. Bayley möchte die Freundschaft zwischen ihr und Sasha verteidigen, doch Charlotte will davon nichts wissen. Sie fragt, ob Sasha sich gar nicht äußern darf. Gerade als Sasha etwas sagen möchte, geht Bayley wieder dazwischen und erklärt, dass sie nun bereit ist, um zu kämpfen. Deshalb schlägt sie ein Champion vs. Champion Match vor, was von Charlotte akzeptiert wird. Bevor das Match jedoch losgeht, fragt sie Sasha, ob sie eine eigenständige Frau oder doch nur Bayleys Lakei ist. Sasha gibt darauf keine Antwort.


Braun Strowman wärmt sich im Backstagebereich auf und wird von Kayla Braxton gefragt, ob sein Training ein Zeichen dafür ist, dass er heute mit Otis im Main Event antreten wird. Er stellt klar, dass er noch am Überlegen ist.

In einer Backstagepromo sprechen die Forgotten Sons (Jaxson Ryker, Steve Cutler & Wesley Blake) über die Zeit, in der sie für ihr Land dienten. Als sie zurückkehrten, war niemand da, der ihnen half. Deshalb brauchen sie auch jetzt keine Hilfe.


Renee Young begrüßt The Miz & John Morrison zum Interview. Die ehemaligen WWE SmackDown Tag Team Champions haben keine Angst vor Braun Strowman und glauben immer noch nicht daran, dass Otis wirklich einen Partner finden wird. Miz and Morrison, hey hey, ho ho!

3. Match
WWE Intercontinental Championship Tournament - 1. Runde - Empty Arena Match
Daniel Bryan gewann gegen Drew Gulak via Submission im Heel Hook.
Matchzeit: 12:54


Nach dem Match wird Daniel Bryan von Renee Young interviewt. Bryan spricht über seinen ersten Run als WWE Intercontinental Championship, welcher vor ziemlich genau fünf Jahren verletzungsbedingt endete. Seitdem konnte er diesen Titel nie wieder gewinnen. Er möchte diesen Titel zum wichtigsten Titel der Show machen und ihn wöchentlich aufs Spiel setzen. Der Titel soll vom besten Wrestler der Welt, von ihm, repräsentiert werden. Anschließend geben sich Daniel und Drew Gulak die Hand.

In der nächsten Woche werden Charlotte Flair und Bayley in einem Champion vs. Champion Match aufeinandertreffen. Des Weiteren wird es zu den beiden Erstrundenmatches AJ Styles vs. Shinsuke Nakamura und Jeff Hardy vs. Sheamus kommen. In einem großen Mixed Tag Team Match werden Otis & Mandy Rose auf Dolph Ziggler & Sonya Deville treffen.

Letztgenannte sehen wir irgendwo im Backstagebereich. Sonya erklärt, dass jedes Versprechen, welches sie Mandy gegeben hat, Wirklichkeit geworden ist. Zusammen werden sie und Dolph Otis & Mandy in der kommenden Woche blamieren. Sie fragt sich, in was Mandy Rose überhaupt gut ist. Im Gewinnen, Kämpfen, eine gute Tag Team Partnerin oder eine beste Freundin sein ist sie es definitiv nicht. Mandy kann lediglich blond und schön sein (Dolph Ziggler stimmt ihr lächelnd zu). Sie wird nie ein Leben wie Sonya leben können. Sonya hat versprochen, Mandys Leben zu zerstören. Und damit hat sie gerade erst angefangen.


Otis Partner ist tatsächlich... Braun Strowman.

4. Match
Empty Arena Tag Team Match
Braun Strowman & Otis gewannen gegen John Morrison & The Miz via Pin durch Braun Strowman gegen John Morrison nach dem Running Powerslam.
Matchzeit: 09:36


Als Braun Strowman & Otis ihren Sieg feiern, kommt Mandy Rose heraus. Braun Strowman konzentriert sich auf Rose, weshalb Otis seinen Koffer niederlegt und einen Angriff andeutet. Als sich Strowman zu Otis umdreht, stellt er klar, dass dies nur ein Spaß war und er bietet Strowman einen Fist Bump an, den Braun auch annimmt. Anschließend feiert Strowman mit seinem Titel und Otis mit Mandy Rose und seinem Koffer. Mit diesen Bildern geht SmackDown off air...


Fallout:



 

K1abauter

Main Event
Turnierbaum für das Intercontinental Championship Match klingt interessant. Was man so liest scheint auch Bryan vs. Gulak gleich mal ein gutes technisches Match gewesen zu sein. Vielleicht können ja AJ Styles und Shinsuke Nakamura nächste Woche mich davon überzeugen mal reinzuschauen, wobei die beiden im WWE Kosmos jetzt nicht unbedingt für herausragende Matches bekannt sind leider.

Sasha Banks, Bayley, Charlotte - Segment klingt sogar ausnahmsweise mal nach einer sinnvollen Verwendung von Charlotte Flair, die einen Keil zwischen Sasha und Bayley treiben will. Ob das nicht auch eine Smackdown-Frau hätte tun können (Alexa, Naomi?), oder eine andere RAW-Frau ist halt die andere Frage die man stellen sollte und vielleicht sogar muss.
So richtig für Charlotte sprechen die Ratings bei den anderen Shows nämlich nicht und dennoch drückt WWE sie den Zuschauern jetzt sogar dreimal die Woche auf's Auge. Muss nicht unbedingt sein, auch wenn natürlich Charlotte neben Bayley diejenige ist, die am meisten Historie mit Sasha Banks hat.

Otis-Geschichte liest sich ziemlich interessant. Ist Tucker wirklich verletzt? Ansonsten: Hab hier ein GIF gesehen von Otis-Entrance, wo sich Leute auf Twitter drüber lustig gemacht haben, während andere es schon mit Brock Lesnars Koffer-Entrance verglichen haben. Otis scheint also bereits Fans zu generieren.
Aber darum geht's mir nicht: Ich glaube @Heptagon war's, der auf Otis Amateur Wrestling Background hingewiesen hat, das macht jetzt auch WWE, was ich gut finde. Er wird zwar auch gleichzeitig immer noch als verfressen dargestellt scheinbar und von seinen Gegner auf sein Äußeres reduziert, aber immerhin wird zumindest versucht ihn auch als Ernst zu nehmenden Athleten darzustellen.

Ich würde immer noch gerne Otis als Champion sehen. Zum einen einfach wegen der Reaktion "des Internets", zum anderen aber auch, weil ich glaube, das da durchaus auch echtes Potential drinnensteckt. Otis als Held des kleinen Mannes zum Champion zu machen hätte schon auch was...
 

Iceman2410

Upper Card
Otis ist einfach dieser dicke, vergessene U d etwas dümmlich wirkende Typ der von einem ins andere Fettnäpfchen tritt.
Er weckt aber so Sympathien und die Leute nehmen es an. Man möchte das ihm was gelingt und das er Dinge erreicht die man ihm normal nicht zutraut.
Ich hoffe wirklich das sie es durchziehen und ihn zum Champ machen. Das wäre einfach mal was frisches, was anderes.
Mich hat er auf jeden Fall schon etwas länger als Fan. 😁
 

djss

Undercard
Mal eine guckbare Ausgabe
Den vakanten Titel über Tournament zu vergeben super Rückbesinnung, besser als das übliche Gauntlet oder einem wird der Titel vor die Füße geworfen.

1.Corbin - Elias; richtiger Sieger Corbin ist einfach zu häufig zu sehen, Matchqualität allerdings nicht so gut beide keine Techniker.
2. Brooks- Naomi mal sehen welche Frau hochkommt nun da the MOM pausieren muß.
3. Bryan - Gulak, ein technischer Leckerbissen der Anfänge des Wrestling, stark Ringerlastig.
4. Otis/Strowman- Miz/Morrison;wer gewinnt war ja nicht die Frag, nur ob Otis hinterrücks auf Strowman losgeht. Zum Glück nicht ansonsten hätten sie wieder ein Face geturnt. Hoffe sie bauen Otis nun langsam auf das er in die ernstzunehmende Abteilung wechseln darf. Sympatisch ist er ja.
 

Falke

Undercard
Bin ich der einzige, der will, dass Otis auf die Mappe kriegt? :D
Nee.. Ich finde ihn derzeit noch unfassbar schlecht dargestellt.. Allein dieser BH würde schon reichen - dazu der kaputte Stuhl.. Es bietet sicherlich weiterhin Möglichkeiten - aber das war ein mieser Start...

Ansonsten find ich das Turnier cool - verstehe aber die Absetzungen nicht so recht.. Jeff und Sheamus werden irgendwie ja aufgebaut und jetzt treten sie im Viertelfinale an - Gulak und Bryan als Kumpels im Viertelfinale und die nächste Auseinandersetzung zwischen Elias und Corbin (zum Glück mit dem richtigen Sieger)..
Ich hab als Sieger Jeff im Blick - mal gucken, wers wird..
 

TheUnderground

W-I Tippspiel-König 2019
Ich weiss man hat den Roster Split wieder etwas gelöst, aber wieso nimmt man Styles in dieses Turnier? Hätte man da nicht einen SmackDown Superstar wie Kofi Kingston oder Cesaro ins Turnier stecken können? Auch ansonsten finde ich die Turnieraufteilung etwas seltsam. Sie machen zwar alle Sinn (was positiv ist) aber wird ein Turnier nicht im Normalfall gelost? So interpretiere ich so etwas sonst immer.
 
Oben