WWE NXT #540 The Great American Bash – Night 2 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida, USA vom 08.07.2020 (inkl. Videos und Abstimmung)

Wie bewertet ihr die Ausgabe?

  • 10 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 9 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 8 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 7 Punkte

    Abstimmungen: 1 50,0%
  • 6 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 5 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 4 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 3 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 2 Punkte

    Abstimmungen: 1 50,0%
  • 1 Punkt

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2

VidDaP

Jobber
WWE NXT „The Great American Bash – Night 2“ #540
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
Datum: 08. Juli 2020


Die Show eröffnet mit einem Rückblick auf vergangene Woche. Zudem wird das heutige Main Event noch einmal gehypt. Die Show wird wie letzte Woche mit weniger Werbeunterbrechungen laufen.

1. Match
Street Fight
Candice LeRae gewann gegen Mia Yim via Pin nach einem Swinging Neckbreaker auf mehrere Stühle.
Matchzeit: 15:50

- Yim attackierte LeRae bei ihrem Einzug. Nachdem sie ihre Gegnerin in den Ring befördert hatte, warf sie Unmengen an "Waffen" in denselben.
- In- und außerhalb des Rings wurde auch so ziemlich alles eingesetzt, was den beiden Kontrahenten in die Hände fiel.



Mark Henry spricht in einem Video über das heutige Main Event und glaubt, dass Keith Lee den Sieg davontragen wird.

Vor dem nächsten Match sehen wir noch einen Rückblick auf die Fehde, bevor es dann losgeht:

2. Match
Singles Match
Bronson Reed gewann gegen Tony Nese nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 05:18


Robert Stone und Aliyah treffen backstage auf Shotzi Blackheart. Sie solle sich doch der "Robert Stone Brand" anschließen, denn diese habe im Moment einen richtig guten Lauf. Shotzi lehnt das ab. Stone regt sich darüber auf und wirft seinen Kaffeebecher vor Wut weg, trifft dabei aber leider Killian Dain, der Stone attackiert und zu Boden bringt. Shotzi fährt ihren Mini-Panzer über ein Bein Stones, der panisch anfängt zu schreien, dass er sterben würde.


3. Match
Singles Match
Johnny Gargano gewann gegen Isaiah "Swerve" Scott via Pin nach dem One Final Beat DDT.
Matchzeit: 14:05


Io Sharai und Tegan Nox sind zu sehen. Sharai spricht über Gemeinsamkeiten der beiden Damen, während Nox sich nicht länger als "Comeback Kid" sieht. Sharai betont, dass sie selbst alles alleine geschafft habe, während Nox die Hilfe ihrer Freunde brauche, um etwas zu schaffen. Nox bestätigt, dass das eine Schwäche war, sie jetzt aber schneller und stärker sei als je zuvor. Shirai wartet auf Nox nächste Woche - wenn diese denke, es sei ihr Schicksal, ihr den Titel abzunehmen.


4. Match
6 Man Tag Team Match
Legado del Fantasma (Santos Escobar, Joaquin Wilde & Raul Mendoza) gewannen gegen Drake Maverick & Breezango (Tyler Breeze & Fandango) via Pin von Escobar an Maverick nach dem Phantom Driver.
10:38


McKenzie Mitchell hat Johnny Gargano und Candice LeRae beim Interview. LeRae bringt Mitchell dazu, insgesamt drei mal zu erwähnen, dass sie Mia Yim heute geschlagen hat. Gargano spricht an, dass es einiges gab, was korrigiert werden musste. Aber für heute reiten sie erst mal mit einem Feuerwerk hinfort. LeRae rollt leicht genervt mit den Augen.

Imperium wird in einer kleinen Vignette gezeigt.


Drew McIntyre wird zu seiner Meinung für das Main Event befragt, und er glaubt an Adam Cole.

5. Match
Singles Match
Mercedes Martinez gewann gegen Santana Garrett via Pin nach einem Fisherman Buster.
Matchzeit: 02:39


Die Fehde zwischen Cameron Grimes und Damien Priest und ihr Match nächste Woche wird gehypt, auch Io Shirai vs. Tegan Nox wird nochmals erwähnt.


Mick Foley gibt auch noch seinen Senf zum Main Event hinzu und spricht davon, dass Lee einen schnellen Sieg brauche, da er nach zehn Minuten keine Chance mehr gegen Cole habe. Shawn Michaels wird befragt, sein Herz sage Lee, sein Kopf aber Cole. Dann kommt es zum Main Event:

6. Match
Winner Takes All: NXT Championship & North American Championship
Singles Match
Keith Lee gewann gegen Adam Cole nach der Big Bang Catastrophe.
Matchzeit: 19:54

- somit NXT und North American Champion: Keith Lee.
- Lee kickte sowohl aus dem Last Shot als auch aus Panama Sunrise aus.



Mit einem feiernden Keith Lee im Luftschlagenregen endet die NXT-Ausgabe dieser Woche.

Fallout:






„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm: Erlebe deinen Sport live und auf Abruf auf allen Geräten! Klick!

DAZN.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Paige

Midcard
Klingt wie etwas Negatives
Naja wann hat er denn das letzte mal 1vs1 verloren? Als dieses Match angesetzt wurde war es doch zu 120% klar wer gewinnt. Und sowas mag ich generell nicht wenn der Ausgang eines Matches total klar ist. Ich geh auch nicht ins Kino wenn ich das Ende des Filmes schon kenne.
 

ChrisB

Upper Card
Naja wann hat er denn das letzte mal 1vs1 verloren? Als dieses Match angesetzt wurde war es doch zu 120% klar wer gewinnt. Und sowas mag ich generell nicht wenn der Ausgang eines Matches total klar ist. Ich geh auch nicht ins Kino wenn ich das Ende des Filmes schon kenne.
Nie Titanic gesehen, oder Kriegsfilme die auf historischen Ereignissen beruhen, oder fast jeder Liebesfilm bei dem man davon ausgehen kann das der Mann und die Frau auf dem Cover am Ende zusammen sein werden?
Hier passt die Kritik mMn nicht. Natürlich sollte ein Champion Matches gewinnen (deshalb ist er ja Champion). Wäre ja auch Quatsch wenn jetzt jemand Champion wäre, der von seinen letzten 4 Matches 2 verloren hat. Soweit wie ich es mitbekommen habe, wurde Lee recht konsequent aufgebaut und ist somit jetzt auch glaubhafter Champion. (Wie z.B. auch Mox bei AEW.)
 

Fulcrum

World Champion
Naja wann hat er denn das letzte mal 1vs1 verloren? Als dieses Match angesetzt wurde war es doch zu 120% klar wer gewinnt. Und sowas mag ich generell nicht wenn der Ausgang eines Matches total klar ist. Ich geh auch nicht ins Kino wenn ich das Ende des Filmes schon kenne.
Adam Cole hatte seit dem 01.06.2019 nur ein Singles Match verloren (gegen Rollins per DQ im November). Keith Lee verlor zuletzt im September 2019 gegen Dijakovic.

Oder kurz: Deine Aussage es sei so vorhersehbar gewesen macht nicht soviel Sinn, weil Adam Cole und Keith Lee gleichermaßen lange Undefeated Streaks hatten. Cole dabei sogar die längere...
 

Spear

Wrestling Legende
Meltzer Ratings:


Candice LeRae vs. Mia Yim **1/4

Bronson Reed vs. Tony Nese *3/4

Johnny Gargano vs. Isaiah Scott ***½

Santos Escobar, Raul Mendoza & Joaquin Wilde vs. Drake Maverick, Tyler Breeze & Fandango **1/4

Mercedes Martinez vs. Santana Garrett *

Keith Lee vs. Adam Cole ****1/4
 

Mankind

Main Event
Diese Woche durch Bachelorabschluss und Konzert nur kurz meine Wertungen:

Candice LeRae vs. Mia Yim ***1/4
Bronson Reed vs. Tony Nese **
Isaiah Scott vs. Johnny Gargano ***1/4
Breezango & Drake Maverick vs. Legada del Fantasma **1/2
Mercedes Martinez vs. Santana Garrett *1/2
Adam Cole vs. Keith Lee ***1/2
 

Borg

Drohne
Gargano vs Strickland mochte ich.
Nettes TV Match.
Street Fight fand ich, sorry, dämlich.
Neese geht gegen Rock genauso unter wie Tozawa gegen Titus bei Main Event.
Läuft für ehemalige CW-Champs...
Ich find‘s problematisch, aber gut. Mein Problem.
Und so sehr ich Fantasma und auch Martínez mag, die Matches waren nix dolles.
Aber für den Aufbau war das natürlich alles okay.
Main Event etwas unspektakulär, falscher Sieger, Lee als Doppelchamp, worst case für mich. Aber wieder mein Problem.
Insgesamt viel Mittelmaß für den großen Namen Great American Bash.
 

Thez

Zarathustra
Bis 1990 war der Bash ordentlich groß. War Games. Flair-Rhodes. Flair-Funk. Flair-Sting
 
Zuletzt bearbeitet:

Venxm

Jobber
Hmm, irgendwie war es diesmal nichts ganzes und nichts halbes, leider konnte mich nichts fesseln.
Das soll nicht bedeuten, dass der zweite Teil des Great American Bash's schlecht war aber subjektiv betrachtet, war das nicht besser als letzte Woche.

Die Matches waren allesamt in Ordnung und mit einem Großteil der Ergebnisse kann ich leben. Es gibt aber auch Momente, die mich einfach kalt lassen wie z.B. Mercedes Martinez' Rückkehr (Mia Yim in alt) oder Reed's Sieg gegen Nese (Alibi-Sieg um den Kerl nicht noch schwächer aussehen zu lassen).

Ob die Undisputed Era in die Main Shows wechseln oder doch nur Adam Cole? Egal was aber gegen Ende hat man das Stable ziemlich geschwächt. Ich weiss nicht, was ich davon halten soll.
Selbiges gilt auch für den neuen Undisputed NXT Champion Keith Lee. Ich mag Lee und sehe, wie viele andere, Starpotential.
Aber da hat man sich in eine Sackgasse gebookt. Verzichtet man nun auf den NA-Championship, sodass man zwei Single-Titles hat?
Wird der neue Champion einen Titel abgeben? Fragen über Fragen.

Wie bereits erwähnt: nichts schlechtes aber auch nichts dabei, was man gesehen haben muss.
 

Eagle Whiskey

Powerhouse-Fan
Habe mir nur den M.E. angeschaut. War gut, keine Frage. Aber unterm Strich hatte ich mehr erwartet und erhofft. Oder es liegt immer noch an dem fehlen der Fans 🤷‍♂️ aber das Match kickte mich nicht so richtig.

Cole verliert nach langer Regentschaft. Ich mag Cole, ein totaler Allrounder. Aber er schafft es einfach nicht ganz nach oben. Er wurde schnell von Ricochet und nun auch Lee überholt, zu Recht wie ich finde. Ich sehe Cole auch noch nicht im Main Roster. Oder habe ich da was verpasst?
Und Lee, was soll ich sagen, genau mein Typ 💪
 

Fulcrum

World Champion
Mercedes Martinez hat den Ruf in den Indies eine der besten der Welt zu sein. Die Realität zeigt mir eine Frau, die lieber über ein Karriereende nachdenken sollte...

Aber gut, wenn man das alles als "Stil" verkauft und Leute das sehen wollen, bitteschön...
 

Borg

Drohne
Mercedes Martinez hat den Ruf in den Indies eine der besten der Welt zu sein. Die Realität zeigt mir eine Frau, die lieber über ein Karriereende nachdenken sollte...

Aber gut, wenn man das alles als "Stil" verkauft und Leute das sehen wollen, bitteschön...
Mal zB Martínez nz vs Tessa gesehen? Oder gegen Starr?
 

Fulcrum

World Champion
Mal zB Martínez nz vs Tessa gesehen? Oder gegen Starr?
Welches? Das 75 Minuten Match, ja. Gegen Starr: Nein.

Wobei halt das auch nicht aussage kräftig ist, dass jemand ein relativ gutes Match hat. Vor Allem nicht, wenn es darum geht dem Indie-Ruf (der vielleicht damals 2018 auch berechtigt war) gerecht zu werden, oder eben nicht...
 

Borg

Drohne
Welches? Das 75 Minuten Match, ja. Gegen Starr: Nein.

Wobei halt das auch nicht aussage kräftig ist, dass jemand ein relativ gutes Match hat. Vor Allem nicht, wenn es darum geht dem Indie-Ruf (der vielleicht damals 2018 auch berechtigt war) gerecht zu werden, oder eben nicht...
Oder ihre EVE Sachen...
Hat schon viel gutes gemacht.
Gönn dir:)
Und nur weil jemand bei nxt (für dich noch) nicht funktioniert, ist damit ja nicht gleich die komplette Reputation einer ziemlich langen Karriere dahin.
 

Fulcrum

World Champion
Ich kenne genug von ihren Matches. Ändert halt nix daran, dass sie bei WWE nicht daran anknüpfen konnte und dass sie das auch in den letzten Jahren in den Indies nicht konnte. Wie gesagt: In einem Gespräch über Leute, die ihre Karriere langsam mal beenden sollten würde ich es verstehen, wenn ihr Name fällt. In einem Gespräch wer die aktuell beste Wrestlerin ist nicht. Insoweit wird sie halt ihrem Indie-Ruf, den sie sich aufgebaut hatte über Jahre bei WWE nicht gerecht.

Damit ist nicht ihre gesamte Reputation hin, das habe ich nie gesagt. Aber man sollte schon so realistisch sein zu erkennen, dass sie bei weitem nicht mehr auf dem Höhepunkt ihrer Karriere ist und seit diesem Höhepunkt massiv abgebaut hat.
 

Borg

Drohne
Ich sehe den Abfall nicht so drastisch, aber der Höhepunkt liegt wohl wirklich etwas zurück.

Karriereende?
Da stünden bei mir noch mindestens 100 andere auf der Liste:)
 
Oben