Yoel Romero vs. Anthony Johnson und Corey Anderson vs. Dovletdzhan Yagshimuradov verschoben - Carmouche vs. Porto bei Bellator 256 - Nächster Kampf von Alan Omer angesetzt

Alex aus Sachsen

World Champion
Yoel Romero vs. Anthony Johnson und Corey Anderson vs. Dovletdzhan Yagshimuradov verschoben

Bellator MMA musste zwei Kämpfe des anstehenden und mit Spannung erwarteten Halbschwergewichts Grand Prix verschieben. Doch zur Erleichterung aller Fans wurden die Kämpfe nur um wenige Wochen verschoben.

So wird Yoel Romero (13-5) vs. Anthony Johnson (22-6) vom 16. April auf den 07. Mai verschoben und findet damit bei Bellator 258 statt. Der Kampf zwischen Corey Anderson (14-5) vs. Dovletdzhan Yagshimuradov (18-5-1) wird um eine Woche vom 09. April auf den 16. April verschoben.

Quelle: MMAJunkie.com, Datum: 26. März 2021

Carmouche vs. Porto bei Bellator 256

Bellator MMA hat für das Bellator 256-Event am 9. April einen Topkampf im Fliegengewicht der Frauen angesetzt. Die beiden Top 15 Fliegengewichte Liz Carmouche (14-7) und Vanessa Porto (22-8) werden auf der Hauptkarte aufeinandertreffen. Carmouche konnte in ihrem Bellator-Debüt DeAnne Bennett besiegen. Porto ist die ehemalige Titelträgerin von Invicta FC und hat aktuell eine Siegesserie von vier Erfolgen.

Quelle: MMAJunkie.com, Datum: 22. März 2021

Nächster Kampf von Alan Omer angesetzt

Mit Alan Omer (24-5) steigt einer von Deutschlands Topkämpfern wieder in den Bellator MMA-Käfig. Er wird am 7. Mai bei Bellator 258 auf den ehemaligen LFA-Champion Bryce Logan (12-5) treffen. Omer gewann sein Bellator-Debüt gegen Englands Ryan Scope. Logan unterlag dagegen in seinen beiden Kämpfen bei der zweitgrößten MMA-Liga der Welt.

Quelle: MMAJunkie.com, Datum: 25. März 2021
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Eine Verschiebung um wenige Wochen sehe ich nicht so problematisch. Wenn es dann jedoch noch weitere Verzögerungen gibt und sich damit immer mehr hinauszögert, würde ich dir zustimmen.
 
Oben