Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 83 von 83

Thema: wXw-Star WALTER unterschreibt bei WWE! - NXT:UK Stars erhalten neue Verträge mit strikten Booking-Beschränkungen! Viele kleinere Companys aber auch Partnerpromotions sind betroffen!

  1. #81
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    665
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    178 Post(s)

    Standard

    Ob sich Sysum jetzt wichtiger macht, als er ist oder nicht, Fakt ist, er hat mit vielem recht.
    Und er ist nicht der einzige, der sich öffentlich äußert.
    Je mehr sich positionieren und versuchen, die kleineren Promotions im Fokus zu halten, umso besser.
    Ich bewerte seine Aussagen zum einen als Präventivmaßnahme gegen etwaigen Schaden, der den Ligen entstehen könnte und zum anderen natürlich auch als Werbung in eigener Sache.
    Beides nachvollziehbar und notwendig.
    Zitat Zitat von Chris Ridgeway
    I don‘t really talk much, so I‘m gonna keep it short and sweet.
    Jim, give me Walter!


    by the way...:

    ​KILL CRAVEN

  2. Likes Doh liked this post
  3. #82
    ROH4Ever ist offline Intercontinental Champion
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    421
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    14 Post(s)

    Standard

    Ich finde den offentlichen Brief von Sysum richtig und wichtig. Er greift darin auch niemanden an, sondern sagt was Sache ist.
    Ich glaube ja die aktuellen Partner Promotion von wwe in UK werden noch ihr böses Erwachen haben, wenn nxt uk ein Erfolg wird. Den längerfristig ist diese Partnerschaft nur gut fur die wwe und sobald nxt in UK etabliert ist, kriegen die heutigen Partner einen Tritt in den Hintern.

  4. #83
    Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    901
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    158 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Kritik ist das eine. Sich selbst als "Lösung" zu präsentieren das andere. Außerdem spreche ich ihm nicht das Recht dazu ab dies zu tun, sondern bewerte für mich persönlich die Tatsache, dass er es getan hat. Und ich bewerte sie halt anders als andere hier, nämlich negativ.
    [...]
    @Knecht Ruprecht: Whatever! Ich halte es für lächerlich, dass Sysum sich als Held der UK-Indies aufspielt. Du nicht. Ist halt so...
    Ich sehe es nicht wirklich so, dass er sich als "Lösung" präsentiert. Er sagt "Ich will mein bestes dazu beitragen..." - und was soll er sonst sagen? "Hmmm nuja also irgendwie weiß ich ja nicht so recht und hach joar ich kann eh nichts ausrichten"? Jeder Mannschaftssportler (und als solches sehe ich Wrestling durchaus an, weil alleine geht halt nicht), der was anderes sagt als "Ich will das beste für das Team geben" müsste vom Trainer eigentlich gleich vor die Tür gesetzt werden.


    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Naja. Mit seinem er will nicht zu WWE und seiner Aufzählung was er alles nicht tun wird (jemanden unterstützen, der die Szene killen will etc.) wirft er jedem, der es anders macht genau das vor. Da helfen seine Respekt-Bekundungen im restlichen Brief dann auch nicht viel diesem
    Wenn man das auf Dutzende von anderen Lebenssituationen überträgt, dürfte vermutlich keiner gut wegkommen. Ich kenne ihn nicht. Insofern halte ich ihm zugute, dass er es ernst meint.
    Ich habe die Befürchtung, dass die aktuelle Vorgehensweise der WWE dem britischen Wrestling schadet. Aber ich weiß, dass es für viele ein Traum ist, zur WWE zu gehen. Ich respektiere die Leistungen derer, die zu NXT:UK gegangen sind. Ich freue mich für sie, dass sie ihren Traum erfüllen konnten. Mein Traum liegt woanders.
    So würde ich das grob zusammenfassen. Und ich lese es nicht so, dass er gehässig gegenüber seinen Kollegen ist, sondern es ehrlich meint.

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Die äußert er auch völlig zurecht. Wie gesagt, ich kritisiere nicht die Grundaussage bzw. den Aufruf seines Briefs, die ist zum Großteil richtig und zumindest nachvollziehbar und lässt sich wohl als "Unterstützt die Indies" zusammenfassen. Ich kritisiere seine konkrete Art und Weise diesen Aufruf zu untermalen.
    Wie hättest du einen solchen Aufruf denn geäußert?


    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Der letzte Absatz trieft doch nur so vor Pathos (er stirbt lieber am eigenen Schwert etc.) und abgeschlossen wird der Brief vom "Superhuman" Justin Sysum. Wenn das nicht (zu) dick aufgetragen und als Retter der Szene dargestellt ist weiß ich auch nicht mehr weiter.
    Dann scheine ich nicht den kompletten Brief lesen zu können. Auf dem Brief, der vor 2 oder 3 Seiten gepostet wurde, steht im letzten Absatz nichts derartiges. Und unterschrieben ist er auch nicht. Das mit dem superhuman war mir deswegen auch nicht bewusst, aber so wie ich das sehe, ist das doch ein Nickname für ihn? Sowas wie "the architect", "legend killer" etc.


    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Diese Summen waren aktuell als das Projekt zusammengestellt wurde. Seither sind die Gehälter jedesmal gestiegen, als die Restriktionen stiegen. Und zum klingt nicht so pralle: Der Durchschnittsverdienst im Vereinigten Königreich liegt bei ~29.000 Pfund Sterling. Heißt am unteren Ende der ursprünglichen Verträge (die noch kaum Restriktionen vorsahen und sehr niedrig angesetzt waren) war man noch unter dem Durchschnitt, an der oberen Grenze verdiente man schon überdurchschnittlich. Wie gesagt war das bei den ersten Verträgen, seither hieß es in jeder News, dass die neuen Verträge auch höhere Bezüge jeweils vorsahen.
    Im Vergleich zu den NXT:US Kollegen ist das deutlich weniger. Die bekommen doch ~60-70k $. Und durch die Restriktionen, die ihnen jetzt auferlegt wurden, dürften sie auch mit den erlaubten Bookings nicht auf diese Summe kommen. So meinte ich das mit "Ist nicht so prall". Erst recht, da ich mir vorstellen kann, dass diese Wrestler dann wohl auch seltener gebookt werden.


    Lange Rede kurzer Sinn: ich war in der Schule immer schlecht im interpretieren^^ Aber wir sehen hier den Grundtenor scheinbar komplett anders. Ist ja auch ok. Wenn alle gleich interpretieren würden, täten wir ja auch alle Heavy Metal hören ^^

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •