Unleashed 16 (Lübeck, 24.08.2020)

Bangarang Dave

Main Event
Ganz interessante Show. Leider hat mein Lieblingswrestler im Roster The Metal mal wieder verloren. Joka mit guter Erklärung des Skandal Segments kürzlich.
Tag Team Match sehr gut zu lesen. Soul Hunters weiterhin starkes Stable.
Grant dachte ich das er verliert ohne Blackmaster an der Seite weil ich dachte das dies die Erzählung sein wird das er alleine nicht gewinnen kann. Also überraschender Sieg.
Bei Crusher gibt man sich echt viel Mühe aber ich weiß immer nicht ob das ernst gemeint ist oder Comedy.
HFB gegen Black auch gutes Match wobei ich befürchte das es HFB schwächt.
Der Abschluss der Show war dann herausragend mit dem 5 Personen Match und den Segmenten drumrum. Sehr gut gelungen. Macht Lust auf mehr.

Gehört das Video von Wells jetzt noch irgendwie mit zur Show oder was soll das hier in dem Threat?
Ne gehört nicht mit zur Show.
@Heptagon würdest du bitte in Zukunft deine videos und Interviews in den Talk Bereich oder auf das Entertainer Profil verlegen? Danke.
 

Heptagon

Midcard
Ne gehört nicht mit zur Show.
@Heptagon würdest du bitte in Zukunft deine videos und Interviews in den Talk Bereich oder auf das Entertainer Profil verlegen? Danke.
Tut mir leid, dass ich Storys weiter voran treiben will und es sollte schlichtweg nicht untergehen. Und da es sich auf die dieswöchige Ausgabe bezieht..
Sehe da jetzt kein großes Problem wenn ich ehrlich bin.
Aber anscheinend kommt querdenken nicht gut an.. 🤦🏻‍♂️
 

Tyler82

Undercard
Tut mir leid, dass ich Storys weiter voran treiben will und es sollte schlichtweg nicht untergehen. Und da es sich auf die dieswöchige Ausgabe bezieht..
Sehe da jetzt kein großes Problem wenn ich ehrlich bin.
Aber anscheinend kommt querdenken nicht gut an.. 🤦🏻‍♂️
:rolleyes: Boah, du wurdest einfach nur gebeten in Zukunft deine Interviews und Videos in den Talkbereich oder ins Entertainer Profil zu posten, mehr nicht.
Alle anderen schaffen das doch auch...
 

Bangarang Dave

Main Event
Tut mir leid, dass ich Storys weiter voran treiben will und es sollte schlichtweg nicht untergehen. Und da es sich auf die dieswöchige Ausgabe bezieht..
Sehe da jetzt kein großes Problem wenn ich ehrlich bin.
Aber anscheinend kommt querdenken nicht gut an.. 🤦🏻‍♂️
Woher kommt denn diese Angst zu kurz zukommen? Ich persönlich, und das gilt glaube ich für alle die hier aktive sind, lese alles was im WFE Bereich gepostet wird. Da geht nichts unter.
Und du bist auch kein Querdenker, du bist ein Narzisst.
 
Das Segment von Joka fand ich gut, war aber auch notwendig, um das Segment von letzter Woche zu erklären und aufzulösen, auch wenn man vermuten konnte, dass die Polizistin durch ihr Grinsen nicht wirklich in Gefahr war. Bin mal gespannt, wie Tex schon sagte, was diese Segmente für einen Abschluss haben werden. Was ich aber auch sagen muss, Joka vor einer Crowd sprechend, finde ich sehr gut, weil er einfach nen guten Charakter hat, die Zuschauer auf die Palme zu bringen mit seinen Aussagen.

Dann das No.1 Contender Match. Für mich der richtige Sieger mit Janinho, der die letzten Wochen immer mehr Momentum aufbauen konnte. Freue mich schon auf das Match zwischen ihm und Houston, könnte ein sehr gutes werden. Metal zwar wieder mit einer Niederlage, aber ich glaube, wenn man ihn pushen möchte, wird das schnell und gut gehen, da er den Support von vielen hier hat.

Die kurze Promo der Soul Hunters fand ich gut. Hat mir gefallen, dass es ihnen nicht passt, das ein neues Team wie Ace & Dylan ihnen die Show stiehlt und vor ihnen einen TT Championship Match bekommen könnten. Vor allem nachdem die Hunters erst vor kurzem das Ziel ausgegeben haben, sich alle Titel holen zu wollen, da passen natürlich Ace & Dylan ihnen gar nicht in den Kram. Das Match danach fand ich auch gut, für mich auch mit einem sinnvollen Sieger, da Ace & Moore schon von den CoE herausgefordert wurden und noch ein gutes Match abgeliefert haben und somit durch die Niederlage nicht viel Schwung verlieren, während sich die Hunters als die nächsten No.1 Contender positioniert haben.

Grant gegen Natalie und Sharpe für mich ein erwartbarer Squash. Aber mehr hätte dieses Match in meinen Augen auch nicht sein dürfen, da Grant für mich in den höheren Cardregionen unterwegs ist, während Natalie und Sharpe noch nicht viel Erfolg im Ring hatten, aber durch ihre Storyline mit Xander ihnen weitere Niederlagen noch nicht zu weh tun, irgendwann müssten sie aber beginnen, Siege zu holen.

Das Segment von Crusher war, für mich, das beste Segment von denen. Fand ich sehr unterhaltsam und außerdem hat man einen Einblick bekommen, was Crusher und sein Team von Black erwarten und man hat auch eine Idee bekommen, wie Crusher das Match gewinnen möchte oder zumindest mal was sein Gameplan ist. Ich mag diese Art von konsequentem Charakterwork und man sieht das Crusher ein Mixed Martial Artist durch und durch ist.

HFB gegen Black fand ich ein sehr gutes Match, da hat es auch nicht viel ausgemacht, dass der Sieger mehr oder weniger zu erwarten war, weil es eher schwer vorstellbar war, dass HFB Black ein paar Wochen vor Blacks Titelchance schlagen darf. HFB durfte dennoch viel zeigen und wurde nicht gesquasht und geht somit nicht geschwächt aus diesem Match. Black baut natürlich weiter Momentum auf, was er auch benötigen wird, um Crusher in einem MMA-Fight zu schlagen. Die Umarmung nach dem Match zeigt nochmal die Freundschaft der Beiden, was mir auch gefallen hat, dass hier niemand einen Heelturn teast oder HFB direkt turnt. Für mich alles in allem ein sehr gelungenes Match.

Das Segment zwischen den 5 sowie das darauffolgende Main Event Match hat mir sehr gut gefallen. Die Dynamik mit den verschiedenen Teilnehmern im Match fand ich auch sehr gut. Cereese, die Houston an den Kragen will. Marsten und Wells zwischen denen sich eine Fehde anbahnt und dann noch Joka, den man sowieso nicht einschätzen kann, fand ich wie gesagt eine sehr gute Besetzung des Matches. Marsten für mich der richtige Sieger, konnte auch Wells zeigen, warum er noch ein Rookie in der WFE ist und Marsten schon sehr erfolgreich war. Joka, der gepinnt wurde, war auch die richtige Wahl, da sein Charakter weniger aus Siegen und Niederlagen besteht, sondern sein Promowork ihn speziell macht.

Dann zum Abschluss der Show... die Ankündigung des Triple Threat Matches bei FantasyMania war nach den letzten Wochen vorhersehbar, was es aber nicht schlechter macht. Auf dieses Match freue ich mich schon sehr.

Alles in allem eine gute Show, die weiterhin gut FantasyMania aufbaut, auf was ich mich schon jetzt freue.
 

Heptagon

Midcard
Woher kommt denn diese Angst zu kurz zukommen? Ich persönlich, und das gilt glaube ich für alle die hier aktive sind, lese alles was im WFE Bereich gepostet wird. Da geht nichts unter.
Und du bist auch kein Querdenker, du bist ein Narzisst.
Aber was ist denn so schlimm daran, dass es Leute hier lesen?
Und ein Narzisst bin ich also? Jemand der im privaten Gespräch mit der Leistung erwähnt hat, dass gute Storylines im Vordergrund stehen und es ihm egal ist wie sowas letztendlich endet, solange es gut erzählt ist, ist also nur auf sich selbst bedacht?
Ich kann auch nichts dafür, dass ich eben andere FW Erfahrungen habe als ihr und andere Dinge anders gewohnt bin.
Und Leute die hier gern den Mund aufmachen, wären in anderen Gewässern lediglich Jobber.
Währenddessen habe ich schon bewiesen, dass meine Fähigkeiten an der Tastatur gut bis sehr gut sind.
Nicht ohne Grund waren ein paar meiner Charaktere Intercontinental Champion und das nicht, weil irgendwer den Storyverlauf von langer Hand geplant hat, sondern weil ich einfach besser war.
 

HarderStyle

World Champion
So, ich denke, es ist mal wieder der Moment gekommen, um als strahlender Ritter zur Rettung zu eilen und zu schlichten.

Zunächst bitte ich darum, dass solche Beiträge wie von dir @Heptagon bitte auf dem entsprechenden Entertainer Profil gepostet werden, oder eben im WFE Talk Bereich, den ich für solche Beiträge ja freigegeben habe, das war früher auch nur in eingeschränkterer Form möglich. Es geht mir nicht darum, dass ich etwas gegen den Beitrag als soclhen habe, sondern darum, dass unter den Shows bitte die Kritik an den Shows gepostet werden soll, diese ist für das Team und das Storytelling enorm wichtig. Wenn jetzt jeder User hinter den 29 Charakteren der WFE anfängt hier seine Story weiter zu erzählen, wird es sehr schnell sehr unübersichtlich.

Es geht aber natürlich nicht, dass sich hier untereinander angegriffen wird und ich habe Dave auch schon darauf hingewiesen, dass ich das nicht gut finde und es gerade auch von Seiten des Teams nicht geht.
Darüber hinaus bitte ich aber einfach darum, nichts erzwingen zu wollen. Denn ganz Unrecht hat Dave sicherlich nicht, wenn er meint, dass du den Usern beim Lesen fast schon versuchts, Dan Wells aufzunötigen. Dazu gab es schonmal eine Diskussion und das hier ist die nächste. Ich werde mich als Leiter der Liga da sicherlich nicht einmischen, ich bin die Anmerkung jetzt los geworden und das war´s. Ansonsten wünsche ich euch eine fröhliche Diskussion, merke aber noch einmal an, in diesem Thread freuen wir uns besonders über konstruktives Feedback zur aktuellen Ausgabe von Unleashed.
 

BroMantis

Social distancing for 22 years.
Teammitglied
Wer hat da gewonnen

Match 2, The Metal hat gewonnen. Match 5 ist (aufgrund des diesjährigen Main Events) aber auch interessant. ^^
 

GoToSleep

Upper Card
Bin heute auch endlich zum Lesen gekommen. War ne schicke Show, die den Aufbau für Fantasy Mania weiter voran bringt und Matches schön aufbaut. Von dem her wieder mal ein Kompliment an alle Writer, wie immer sensationell! Die Vorfreude steigt auf jeden Fall schon jetzt :D Und Danke auf an @Tyler82 - sehr geile Logos :D

- Die Promo von Joka zum Beginn der Show hat mir gefallen. Vor allem, dass nochmal Bezug zu dem "Mord" genommen und das aufklärt wird. Das war wichtig in meinen Augen - trotzdem war das Segment beim letzten Mal etwas grenzwertig, finde ich. Klar, er soll das verrückt und durchgeknallt dargestellt werden, aber das war ein bisschen too much. Von daher gut, dass hier nochmal Bezug drauf genommen wird.

- Janinho vs Metal war ein gelungener Opener, mit dem richtigen Sieger, wenn auch nur per Einroller. Janinho wurde die letzten Wochen gut aufgebaut und ist nun also verdient #1 Contender auf den Titel von Houston. Ich habs die letzten Male schon gesagt, ich hätte gerne Sato in dem Match gesehen, der auch stark dargestellt wurde. Schade, aber vielleicht wird das nach Fantasy Mania ja etwas :D

- Zu Soul Hunters vs ACE/Moore kann ich nur sagen, dass ich sehr froh bin, dass die Soul Hunters gewonnen haben. Die Promo vor dem Match war wieder sehr witzig, danke an @RatedRBeast und @Paterico :D Wichtiger Sieg, damit sollten Stone und O'Brien hoffentlich ein Titelmatch bei Fantasy Mania haben und ich könnte mir sogar vorstellen, dass es da zu einem Titelwechsel kommen könnte. Ace und Moore wurden zum Glück auch ganz gut dargestellt, ich bin mit dem Match insgesamt sehr zufrieden.

- Grant vs Brooks/Sharpe war überraschend kurz und schmerzhaft. Ja, es stärkt Grant, schwächt Brooks und Sharpe aber auch ziemlich finde ich. Gut, dass die beiden ne wichtige Rolle in der anderen Storyline haben - das war mir hier schon zu sehr ein Squash...

- Das Segment um Crusher war erneut klasse! Da haben mir bereits die Trainingseinblicke in den letzten Wochen sehr gut gefallen - aber das war das beste bisher. Ich kenne mich mit MMA überhaupt nicht aus, von daher war das sehr interessant zu lesen. Ich freue mich auf den MMA Fight und hoffe, dass Crusher verteidigt!

- Das Freundschaftsmatch zwischen Black und HFB war dann sehr gelungen. Beide kennen sich gut, wichtig, dass Black weiter siegt und weiter aufgebaut wird. Cruser vs Black wird klasse werden!

- Dann das Segment des Abends und ein stark aufgebautes 5-Way Match, wenn auch sehr spontan. Gelungene Überraschung :D Das Match selber hat Spaß gemacht, sehr viel Chaos. Dass Cereese und Houston sich gegenseitig raus nehmen hat gepasst, die Attacke von Cereese macht deutlich, dass sie den Titel noch nicht abgeschrieben hat. Dass Joka den Pin frisst passt auch, ihm sind ja Titel etc. alles anderes als wichtig. Die Fehde zwischen Wells und Marsten wird fortgesetzt, auch das sehr gelungen! Wird spannend, ob Cereese vielleicht bei Fantasy Mania doch noch eine Rolle im TV Championship Match spielen wird, oder ob es bei Houston vs Janinho bleiben wird. Gelungener Main Event!

- Das Triple Threat Match um die WFE Championship ist perfekt! McStorm schön arrogant, gelungene Promo! Super Main Event für Fantay Mania, das wird spannend. Ich hoffe Foxx holt den Titel :D

Qualität der Show: 2
Segment of the Night: 5-Way Aufbau
Match of the Night:
5-Way Match
Superstar of the Night: Janinho
OMG-Moment: Attacke von Cereese an Houston
 

TheUnderground

W-I Tippspiel-König 2019
So nun der Letzte Teil zum Nachholen, bevor morgen die neue Show kommt. Erstmal wirklich tolles Logo sowohl für Unleashed als auch für die WFE. Vielen Dank an @Tyler82 fürs erstellen der Logos wie auch für all die Charaktere. Gerade die Charaktere sind bestimmt eine ziemlich grosse Arbeit, wenn ich mich daran erinnere, wie lange ich manchmal für die Charaktere in den Spielen gebraucht habe.

Zur Show. Joka eröffnet gleich die Show und erklärt sich aus der Vergangenheit. War ein wichtiges Segment, dass es so geben musste. Ist zwar immer noch die Frage, von was Joka die ganzen Leute überzeugen möchte und wieso sie immer grinsen, aber das ist ein anderes Thema, dass man auch noch etwas herauszögern darf.

Opener war von mir, deswegen kein weiterer Kommentar dazu.

Kurze Promo von Stone vor dem Match um auf das Match einzugehen, das passt so.

Das Tag Team Match hat mir sehr gut gefallen. War auch schwierig vorherzusehen, wer hier gewinnen wird. Am Ende sind es die Soul Hunters geworden, womit ich eigentlich zufrieden bin. Klar, beide hätten gewinne können, aber die Soul Hunters sind nun auch schon länger ein Team und da dürfen ACE und Moore auch mal verlieren. Scheint demnach wohl eher in die Richtung der Soul Hunter zu gehen.

Kurzes Handicap Match. Sieger passt hier. Grant wird auch immer mehr zur Bedrohung aufgebaut, dieses Mal durfte er gleich mal zwei Leute besiegen. Geht hier auch vollkommen in Ordnung. Natalie Brooks und Billy Sharpe brauchen die Siege im Moment nicht und Grant kann jeder Sieg nur gut tun. Die Allianz mit Blackmaster scheint also wirklich Früchte zu tragen.

Hier kommen wir zum meiner Meinung nach bisher besten Trainingsvideo von Crusher. Sie gehen die Strategie durch, wie Black doch gefährlich werden könnte, wie man ihn kontern könnte, wo dessen Schwächen liegen etc. Finde ich alles gut. Ist zwar etwas seltsam zu lesen, dass man von Black einen Kickboxkampf von Black anschaut in der deutschen Meisterschaft. Black ist ja eigentlich ein Schweizer, da weiss ich aber nicht ob das trotzdem gehen würde. Aber Black hat eigentlich noch nie einen offiziellen Kickboxkampf. Aber das sind Kleinigkeiten. Ich fand das Segment super und auch am Ende als man die Kamera entdeckt hatte wirkt hier sehr realistisch.

Black gegen HFB war für mich das beste Match an diesem Abend. Das Match hat mir wirklich Spass gemacht beim lesen und auch wenn man schon erahnen konnte, dass Black gewinnt ein doch offenes Match. Und als ich den Finisher von HFB gelesen habe, hatte ich erst schon gedacht, dass er nun doch gewinnt und ich hätte nie gedacht, dass er aus dem Finisher auskickt. Es stärkt Black natürlich und HFB hat auch hier einen starken Kampf hinter sich. Der Lucifer beendet dann auch das Match, der für HFB ziemlich überraschend kommt. Auch nach dem Match toll die Interaktion der beiden und schön dass da nichts an bösem Blut herrscht. Ich bin hier vielleicht auch nicht ganz so objektiv, ab für mich ganz klar Match of the Night.

Das Segment vor dem Match gefiel mir richtig gut. Gerade die ersten drei die im Ring waren passten ja ganz gut zu einander und ich finde es auch gut, dass Cereese weithin ihren Titel zurückhaben möchte. Bei Wells dachte ich erst, dass der irgendwie nicht in diese Konstellation passt. Doch am Ende muss ich sagen, wie er alle drei provoziert hat passt er doch sehr gut in dieses Segment hinein. Und auch Marsten durfte hier natürlich nicht fehlen. Damit für mich auch ein sehr guter Übergang, wie der Main Event angesetzt wurde. Für mich knapp vor dem Trainingscamp das beste Segment in der Ausgabe.

Das Match selbst hat mir dann sehr gut gefallen. Wahrscheinlich war es objektiv gesehen auch besser als Black gegen HFB, aber subjektiv gesehen war Black gegen HFB immer noch etwas besser. Finde ich wirklich gut, wie sich die einzelnen Leute hier bekriegt haben und Cereese auch weiter auf Houston los ging. Und Joka wird er wohl auch nicht mehr so ganz los. Marsten als Sieger passt hier auch. Ich wüsste nicht, wem ich den Sieg sonst gegeben hätte. Joka pinnen zu lassen war auch sehr gut gewählt. Er will ja keine Titel, da schaden ihm Niederlagen auch am wenigsten. Cereese hätte es nach letzter Woche nicht gut getan, Houston ist Champion und Wells bezeichnet sich ja als den besten Wrestler in Deutschland. Also ist Joka die eindeutig richtige Wahl.

Abschlusssegment war dann auch wieder gut. McStorm geht noch einmal auf die Woche davor ein und ist nun auch davon überzeugt, gegen keinen der Beiden antreten zu müssen. Und es war ja vorher schon klar, dass es wohl auf ein Three Way hinauslaufen würde, aber ich finde das sehr gut so. Es hat Spannung drin und alle drei könnten Glaubhaft bei FantasyMania die Halle als Champion verlassen.

Alles in allem ist die Show die beste von den letzten dreien. Ich schwanke hier zwischen einer 1- und einer 2+. Ich hab mich jetzt knapp für die 2+ entschieden, was ja immer noch ziemlich gut ist.

Qualität der Show: 2+
Segment of the Night: Segment vor dem Main Event
Match of the Night: BJ Black vs. HFB
Superstar of the Night: John Marsten
OMG-Moment: Cereese geht sehr aggressiv gegen Houston im Main Event vor
 
Oben